Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.015
Registrierte
Nutzer

was wird uns da vorgeworfen?

4.1.2005 Thema abonnieren
 Von 
delayar
Status:
Schüler
(312 Beiträge, 27x hilfreich)
was wird uns da vorgeworfen?

Hallo,

wir haben heute einen Bescheid wegen §25 StVG90129498 bekommen und keine Ahnung worum es da geht.
Das dazugehörige Auto hatten wir anfang letzten Jahres verkauft, mit Schildern weil es weg mußte.
Als Tatzeitpunkt gilt der 5.7.04 wo das Auto schon längst von der Versicherung zwangsabgemeldet war.

-----------------
"*del*: User deleted by stuffed Error."

Verstoß melden



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Mareike123
Status:
Unparteiischer
(9596 Beiträge, 1482x hilfreich)

§25 StVG betrifft die Erteilung eines Fahrverbotes.
Das ist also prinzipiell erst mal unabhängig davon, um welches Auto es geht, sondern betrifft alleine den Fahrer.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
delayar
Status:
Schüler
(312 Beiträge, 27x hilfreich)

ok, habs inzwischen dank google rausgefunden, es war §25a also was anderes.

-----------------
"*del*: User deleted by stuffed Error."

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(28829 Beiträge, 8835x hilfreich)

In § 25a StVG geht es um die Halterhaftung beim Falschparken.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Verkehrsrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Verkehrsrecht

Alkohol, Unfall, Punkte, Führerschein, geblitzt - das sollten Verkehrsteilnehmer wissen / Jeder Bürger nimmt regelmäßig in der unterschiedlichsten Art und Weise am öffentlichen Straßenverkehr teil. Ob als Autofahrer, Motorradfahrer, als Radfahrer oder auch als Fußgänger, man kann im Straßenverkehr geschädigt oder verletzt werden... mehr