Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
479.629
Registrierte
Nutzer

was darf und was darf sie nicht die gez.....

1.1.2009 Thema abonnieren
 Von 
guest123-2205
Status:
Schüler
(488 Beiträge, 267x hilfreich)
was darf und was darf sie nicht die gez.....

--- editiert vom Admin

Verstoß melden



4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
floriansmom
Status:
Schüler
(382 Beiträge, 151x hilfreich)

Die haben sich einen Titel geholt (wahrscheinlich Vollstreckungsbescheid) und damit einen Pfändungs- und Überweisungsbeschluss für den Arbeitgeber beantragt. Deine Freundin hat da schlicht nicht richtig reagiert sondern alle Briefe wahrscheinlich ignoriert.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
guest-12319.01.2009 20:01:00
Status:
Schüler
(173 Beiträge, 61x hilfreich)

quote:
da behauptete eine frau sie mußte soviel nachzahlen, die waren bei ihrem arbeitgeber und haben eine lohnpfändung vorgenommen.

Das kann die GEZ natürlich nicht...es handelt sich wohl um ein normales Mahnverfahren mit Vollstreckungstitel...so wie bei jedem anderen Mahnverfahren auch.

Die GEZ ist keine Behörde und hat demnach auch keine hoheitlichen Befugnisse.

die_wurzel

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
guest123-2205
Status:
Schüler
(488 Beiträge, 267x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
floriansmom
Status:
Schüler
(382 Beiträge, 151x hilfreich)

"von dem titel war da nicht die rede... naja, sowas kann gerne unter den tisch fallen bei einem gespräch, wer gibt das auch schon gerne zu...."

Richtig, aber ohne Titel keine Vollstreckung. Das ist überall so.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen