Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.336
Registrierte
Nutzer

wann wird bewährung aufgehoben?

8.1.2014 Thema abonnieren Zum Thema: Bewährung
 Von 
hahader
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
wann wird bewährung aufgehoben?

hallo,

war selbst 2010 zu 7 monaten haft, auf 2 jahre bewährung ausgesetzt verurteilt worden.
da ging es um gewerbsmäßigen betruges.

die bewährung wäre 2012 ausgelaufen, aber leider kam ein neues ermittlungsverfahren wegen illegalen handel mit cannabis zustande.

das amtsgericht, das die bewährung damals verhängt hat, teilte in einem brief an mich mit, das sie das aktuelle verfahren abwarten würden.

nun war in dem cannabis-verfahren die hauptverhandlung, und ich habe einen freispruch bekommen.

wann wird nun die bewährung, die ja noch offen ist, aufgehoben?

kann ich mich da an wen wenden?
was meint ihr?

noch etwas, weiss wer ob man den BTM-eintrag bei der polizei nun entfernen lassen kann? wurde ja nicht verurteilt, und es wurde keine schuld festgestellt.

keine lust bei einer polizeikontrolle, im tiefsten winter abpinkeln zu müssen.....

schönen abend.

-----------------
""

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Strafverteidiger im Ermittlungsverfahren

Polizei oder Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Sie? Erfahrene Anwälte stehen Ihnen im Ermittlungsverfahren zur Seite. Nutzen Sie unsere kostenlose Ersteinschätzung.

Jetzt loslegen

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 556 weitere Fragen zum Thema
Bewährung


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
!!Streetworker!!
Status:
Unsterblich
(22704 Beiträge, 5319x hilfreich)



Ja,

an

quote:
das amtsgericht, das die bewährung damals verhängt hat


quote:
keine lust bei einer polizeikontrolle, im tiefsten winter abpinkeln zu müssen.....


Och, wenn es nur um den Winter geht, fahren die auch gerne auf die Wache mit Dir. :)

Was die Daten angeht:

Die Sache bleibt in jedem Fall noch für 2 Jahre im ZStV [§ 494, Abs. 2, Satz 2 StPO ]

Polizeiliche Datenspeicherung ist eine Sache für sich. Zum einen gibt es dort keine festen Löschfristen, zum nächsten unterscheiden sich die entspr. Gesetze der Bunderländer leicht und zum Dritten begründet ein Freispruch nicht automatisch einen Löschanspruch. Ich würde in 2-3 Monaten mal eine Selbstauskunft beim zust. LKA einholen und -wenn das Verfahren dann noch ersichtlich ist- den Datenschutzbeauftragten des Bundeslandes um Überprüfung bitten, ob die Daten weiterhin rechtmäßig gespeichert sein dürfen.

-----------------
"Bitte um Verständnis,dass ich keine Rechtsfragen per PM beantworte.Das ist nicht Sinn des Forums"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Vorladung von Polizei, was erwartet mich?
Die Antworten findet ihr hier:


Falschaussage - was nun?

von Rechtsanwalt Rolf Tarneden
Falsche Angaben vor der Polizei oder Gericht ziehen unangenehme Folgeverfahren nach sich. Die Betroffenen stehen vor der Frage, wie sie sich nun verhalten sollen. Dieser Artikel gibt Betroffenen Hinweise, welche Strafen drohen und was der Betroffene, der dem Vorwurf, falsche Angaben gemacht zu haben, ausgesetzt ist, sinnvoller Weise tun kann... mehr

Grundsätzliches zum Strafverfahren

Anzeige, Staatsanwaltschaft und Gericht / Das Strafverfahren beginnt mit der Anzeige einer "Straftat" meist bei der Polizei, bei der Staatsanwaltschaft und beim Amtsgericht. ... mehr

Das strafrechtliche Ermittlungsverfahren

Wie verhält man sich als Beschuldigter gegenüber Ermittlungsbehörden richtig? / Strafrechtliches Ermittlungsverfahren Wie verhält man sich richtig, ... mehr

Vorladung der Polizei - was nun?

Aussage verweigern oder zur Vernehmung erscheinen? / Häufig erfahren Beschuldigte erst mit einer Vorladung durch die Polizei, dass gegen sie Anzeige gestellt und ein Ermittlungsverfahren ... mehr