Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
493.671
Registrierte
Nutzer

vermieter hält sich nicht an kündigungsfrist

30.11.2001 Thema abonnieren Zum Thema: Vermieter
 Von 
ulrike
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
vermieter hält sich nicht an kündigungsfrist

mein büro habe ich zum 30.nov. gekündigt. Am 26.nov. habe ich es vollständig leergeräumt. Am 28.nov. hat der vermieter ohne mein wissen oder mein einverständnis das büro geöffnet und mit möbeln vollgestellt. Darf der Vermieter das. Oder kann ich eine entschädigung vielleicht mit den noch anfallenden heizkosten verrechnen? wäre schön wenn eine schnelle antwort käme. viele grüße

die willklugwerdende

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Frag-einen-Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 2782 weitere Fragen zum Thema
Vermieter


12 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest123-2085
Status:
Praktikant
(838 Beiträge, 283x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Dinsche
Status:
Master
(4154 Beiträge, 884x hilfreich)

Wenn nichts anderes vereinbart wurde hätte der VM das Büro nicht vor dem 30.11. ohne Deine Zustimmung betreten dürfen.

Aber mal im ernst jetzt... Lohnt sich der Zoff wegen 2 Tage, wo Du doch Deine Sachen eh bereits raus geschafft hattest?Dahinter muss keine böse Absicht gesteckt haben.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
CAM
Status:
Lehrling
(1243 Beiträge, 287x hilfreich)

>>der Vermieter muss die im Voraus geleistet Miete zurückerstatten, das kannst Du bis heute noch geltend machen.<<

Keine 3-jaehrige Regelverjaehrung? Warum nicht?

Gruss
CAM

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
guest123-2083
Status:
Praktikant
(806 Beiträge, 122x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
justice005
Status:
Unparteiischer
(9517 Beiträge, 2106x hilfreich)

Kann mir mal einer erklären, warum dieser Beitrag nach 7 (!) Jahren nunmehr beantwortet wird ?

Das dürfte der absolute Rekord sein.



-- Editiert von justice005 am 06.10.2008 12:03:42

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
oha
Status:
Praktikant
(668 Beiträge, 172x hilfreich)

sorry falsch gepostet

-- Editiert von oha am 06.10.2008 13:45:29

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#7
 Von 
guest123-2085
Status:
Praktikant
(838 Beiträge, 283x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#8
 Von 
guest123-2122
Status:
Student
(2610 Beiträge, 344x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#9
 Von 
guest123-2085
Status:
Praktikant
(838 Beiträge, 283x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#10
 Von 
guest123-2118
Status:
Praktikant
(713 Beiträge, 190x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#11
 Von 
guest123-2085
Status:
Praktikant
(838 Beiträge, 283x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#12
 Von 
guest123-2118
Status:
Praktikant
(713 Beiträge, 190x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Mietrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Mietrecht

Kündigung, Renovierung, Nebenkosten, Mieterhöhung und mehr - die häufigsten Probleme zwischen Mieter und Vermieter / Das Mietrecht regelt das Mietverhältnis vom Mietvertrag bis zur Kündigung und dem Auszug des Mieters. Der Vermieter überlässt „sein Eigentum“ an den Mieter... mehr