Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.122
Registrierte
Nutzer

Neuer Versuch: Elternzeit Verlängerung Kleinunternehmen Kündigungsschutz

 Von 
pal397450-17
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)
Neuer Versuch: Elternzeit Verlängerung Kleinunternehmen Kündigungsschutz

Hallo Zusammen,

Klientin A möchte nach zwei Jahren Elternzeit nun das dritte Jahr beantragen. Sie arbeitet in einem Kleinunternehmen (2 Angestellte + Chef + 1 freier Mitarbeiter).

Bleibt Ihr Kündigungsschutz bestehen oder ist das bei einem Kleinunternehmen so oder so hinfällig?
Es besteht noch Resturlaub von vor der Schwangerschaft der auch in diesem Jahr nicht aufgebraucht wird. Kann Sie diesen im 3. Jahr nehmen oder verfällt dieser?

Vielen Dank und schönes Wochenende!

Verstoß melden

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 508 weitere Fragen zum Thema
Elternzeit Neuer Verlängerung


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
MitEtwasErfahrung
Status:
Lehrling
(1801 Beiträge, 397x hilfreich)

Der Kündigungsschutz bzgl. der Elternzeit bleibt auch bei einer Verlängerung bestehen. Aber mit dem Ende der Elternzeit gilt in einem Kleinbetrieb kein Kündigungsschutz nach dem KSchG. Der AG könnte also mit dem 1. Arbeitstag nach dem Elternurlaub unter Einhaltung der Kündigungsfrist kündigen.

Urlaub verfällt in der Elternzeit nicht und muss danach gewährt werden. Sollte jedoch der AG kündigen, kann er den Urlaub bei einer evtl. Freistellung anrechnen lassen.

Signatur:Nur meine Meinung, keine Rechtsberatung!
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Schwanger im Job - was muss ich beachten?
Die Antworten findet ihr hier:


Sonderurlaub für die Geburt des eigenen Babys?

Für Väter: Voraussetzung und Dauer von Sonderurlaub zur Geburt / Die Spannung steigt - Die Geburt eines Babys steht ins Haus. Man muss nun täglich mit dem Einsetzen der Wehen und der Entbindung des Babys rechnen. Für die meisten Väter ist es selbstverständlich, bei der Geburt dabei zu sein. mehr

Rechte und Pflichten von Schwangeren im Job

Mutterschutz, Elterngeld, Kündigungsschutz, Elternzeit – Ein Interview mit Rechtsanwältin Christine George-Jakubowski rund um das Thema Schwangerschaft und Job / Der Schwangerschaftstest ist positiv. mehr