Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
501.306
Registrierte
Nutzer

Über 10.000 Suchergebnisse für „vermieter mietvertrag“

Leserforumvon Sonne91 | Mietrecht | 10 Antworten | 22.03.2016 17:25
Am 22.3.2016 von Michael32 Das werdet Ihr auch müssen, denn Ihr habt keinen Mietvertrag mit dem Vermieter..... ... Am 22.3.2016 von asd1971 Zitat (von Michael32):Das werdet Ihr auch müssen, denn Ihr habt keinen Mietvertrag mit dem Vermieter..... ... Am 22.3.2016 von Spezi-2 Zitat:wird der Vermieter es schwierig haben vor Gericht zu argumentieren, dass es keinen Mietvertrag gibt.
Leserforumvon dozer | Mietrecht | 6 Antworten | 11.01.2005 19:12
Somit wärst Du aus dem Mietvertrag zum 30.04.2005 raus. ... Wenn es diesen nicht gibt, dann kann auch kein Mietvertrag existieren, weil eine Partei sozusagen aus dem Mietvertrag aus(ab)getreten ist. In diesem Falle könnte man schon ein SChreiben verfassen, dass sich der neue Vermieter binnen 14 Tagen melden soll, da ansonsten der Mietvertrag als nichtig angesehen wird.
Leserforumvon Saja14 | Mietrecht | 9 Antworten | 27.09.2014 20:30
Monats wirksam wird. ( Ich hatte Mitte Juli zum 1.11.2014. bzw 31.10.2014 gekündigt. der Mietvertrag besteht seit dem 1.9.2013) Mein Vermieter ist aber jetzt der festen Meinung, ich hätte erst AB dem Ende des 12. ... Der Mietvertrag endet am 31.10.2014. ... Werktag im August dem Vermieter zugegangen ist, ja.
Leserforumvon Zwilling55 | Mietrecht | 20 Antworten | 16.07.2017 18:30
Ich habe 2013 mit meinem „Alt-Vermieter" einen Mietvertrag geschlossen. ... Zitat:Ich habe 2013 mit meinem „Alt-Vermieter" einen Mietvertrag geschlossen. ... Zitat:Ich habe 2013 mit meinem „Alt-Vermieter" einen Mietvertrag geschlossen.
Leserforumvon Schnackels30 | Mietrecht | 1 Antwort | 07.10.2010 10:13
Vermieter und Mieterin haben den Mietvertrag unterschrieben. ... Jetzt hat sich der Vermieter gemeldet und möchte den Mietvertrag rückgängig machen, da er keinen Bescheid vom Arbeitsamt hat, ob er das Geld überhaupt erhält. ... Dieses Schreiben hat sie dem Vermieter vor einigen Tagen gesendet.
Leserforumvon cawero2 | Mietrecht | 5 Antworten | 10.11.2009 09:21
Der Vermieter wird uns diesen Änderungszettel auch erst zur Übergabe mitbringen. ... Dir selber kann nichts passieren, da Du einen gültigen Mietvertrag hast. ... Was steht dazu im Mietvertrag?
Leserforumvon jamie2011 | Mietrecht | 15 Antworten | 13.06.2011 17:51
" Am 13.6.2011 von jamie2011 es heißt wörtlich: Mietvertrag auf bestimmte Zeit Vermieter: ... ... Bei einem Gewerblichen Mietvertrag gelten andere Regeln als bei einem normalen Wohnungsmietvertrag. ... Diese kann den Vermieter unter Umständen berechtigen, eine fristlose Kündigung auszusprechen.
Leserforumvon go333753-26 | Mietrecht | 7 Antworten | 27.03.2012 12:46
Der Vermieter will mich jetzt unter Androhung von Beendigung des Mietverhältnisses zwingen, dass ein gemeinsamer Mietvertrag abgeschlossen wird und meine Partnerin einem Solvenzcheck zustimmen muss. ... Das alles, obwohl der Partner ja nicht in den Mietvertrag einsteigen will/soll. ... Der Vermieter will sich wohl ohne Rechtsgrund doppelt absichern. ----------------- ""
Leserforumvon biobutterfly04 | Mietrecht | 2 Antworten | 06.03.2005 10:31
Liebe Forumsmitglieder, wir haben im Jahre 1998 einen Mietvertrag für ein EFH unterschrieben. Das Egentümerehepaar hat aber nur einen als Vermieter in den Vertrag aufgenommen. "Sie" ist also Vermieter und Eigentümer.
Leserforumvon Payo | Mietrecht | 8 Antworten | 24.10.2015 13:04
Hallo, wir haben jetzt seit ca. sechs Jahren einen Mietvertrag mit unserem Vermieter. ... Jetzt ist die Frage, darf, oder muss der Mietvertrag geändert werden? ... Sicher, dass du bzw. der Vermieter alle Klauseln im Mietvertrag verstehen?
Leserforumvon SaMMY! | Mietrecht | 37 Antworten | 13.10.2017 09:46
Der Vermieter schrieb mir danach per E-Mail, dass er einen Mietvertrag fertig macht und mir zusenden wird. Der Mietvertrag war nicht vom Vermieter unterschrieben als er bei mir ankam. ... Und ein Vermieter stellt sich auch nicht "über das Gesetz", wenn er den Mietvertrag nicht unterschrieben zurücksendet.
Leserforumvon bergg | Mietrecht | 7 Antworten | 05.05.2011 23:07
Folgende Situation: Nach der Übernahme der Verwaltung für eine Wohnanlage wurde in die Unterlagen der Mieter geschaut und man stellte fest, dass zwei der Mieter keinen Mietvertrag haben. ... Was ist die Vorgehensweise für den Vermieter? ... Am 5.5.2011 von guest-12322.08.2012 17:44:40 quote:Was ist die Vorgehensweise für den Vermieter?
Leserforumvon [GC]Sunny | Mietrecht | 26 Antworten | 28.01.2010 08:46
Die Zusage des Vermieters, mit Euch einen Mietvertrag abzuschliessen. ... Zum Mietvertrag und dem Inhalt (Kosten/Regelungen etc.) wurde ebenfalls alles gesagt! ... Es ging mir halt einfach ums Prinzip, das die eine Seite (Vermieter/Makler) Mittel und Wege hat, und ich nun gar keinen Anspruch mehr auf Mietvertrag/Aufwandsentschädigung etc.habe. ----------------- "" Am 28.1.2010 von Michael32 Warum ?
Leserforumvon LaGa | Mietrecht | 8 Antworten | 11.01.2017 15:24
Vom Vermieter unterschriebener Mietvertrag wurde mir nie zugesandt. ... Ich dachte der Vermieter wird sich schon melden... 6. ... Da wird der Vermieter schon auf dem Weg dazu sein.
Leserforumvon KTina | Mietrecht | 2 Antworten | 20.04.2004 00:37
. - Vermieter war einverstanden, MV wurde am Samstag 17.04. unterzeichnet. - Am Samstag wurde auch eine separater Vertrag zwischen Mieter und Nachmieter geschlossen über Verkauf von Möbeln an Nachmieter mit Zahlung am Montag 19.04. ... Inwiefern haftet der Vermieter gegenüber dem Nachmieter? Verzweifelte Grüße der Mieterin, die am 28.04. ins Ausland umzieht Kris Am 21.4.2004 von lil Da der Mietvertrag unterschrieben ist.
Leserforumvon Marc Bauer | Mietrecht | 2 Antworten | 09.04.2002 11:17
In meinem Mietvertrag steht ein Passus laut dem der Vermieter bei Auszug einen Maler benennt und die Kosten für diesen Maler entsprechend der Mietdauer zwischen Vermieter und Mieter geteilt werden. Ist es rechtens, dass der Vermieter dem Mieter vorschreiben kann wer und zu welchen Kosten Schönheitsreparaturen durchgeführt werden? ... Am 9.4.2002 von Scharnhorst Sehr geehrter Herr Bauer, der Vermieter kann Ihnen keinen Fachbetrieb zur Ausführung von Schönheitsreparaturen diktieren.
Leserforumvon Paschckilina | Mietrecht | 2 Antworten | 04.02.2006 22:48
Seid Januar 2006 ist das Haus an einen neuen Vermieter verkauft worden, bis jetzt habe ich aber vom neuen nur die neue Bankverbindung bekommen! ... Die im Mietvertrag getroffenen Vereinbarungen gelten auch weiterhin, ein neuer Vertrag ist nicht erforderlich, da mit dem Verkauf alle Rechte und Pflichten automatisch auf den neuen Eigentümer übergehen.
Leserforumvon jul3tY | Mietrecht | 1 Antwort | 10.03.2014 09:39
Der Mietvertrag wurde von beiden Parteien unterschrieben. ... Unteranderem haben wir dem Vermieter am 06.02. ... Welche Möglichkeiten haben wir, wenn sich der Vermieter bis zum 01.04. nicht meldet?
Leserforumvon fb466405-48 | Mietrecht | 7 Antworten | 23.05.2017 12:11
Ich habe meinen Mietvertrag fristgerecht zum 1.08 gekündet und erlebe seither einen kleinen Psychoterror. ... Ich biete aber immer Alternativtermine an, die mein Vermieter auch annimmt. ... Dort drohte mir der Vermieter die Kontaktaufnahme zu mir über Ihn laufen zu lassen.
Leserforumvon Gela1208 | Mietrecht | 2 Antworten | 04.02.2011 13:20
Folgendes: Mein Vermieter ist letztes Jahr gestorben, da er den Mietvertrag unterschrieben hat, brauch ich jetzt neuen Mietvertrag mit dessen Sohn der das jetzt alles übernommen hat?
123·125·250·375·500