Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
501.260
Registrierte
Nutzer

495 Suchergebnisse für „vermieter drohen“

Leserforumvon anjabeere | Mietrecht | 4 Antworten | 24.09.2014 09:49
Ich werde meinen Vermieter darauf ansprechen und frage mich, ob ich hier auch mit rechtlichen Konsequenzen drohen könnte? ... Jeder hat diesen Vertrag mit dem Vermieter ausgehandelt. ... Da gibt es keine rechtlichen Konsequenzen mit denen Du drohen könntest. ----------------- " " Am 24.9.2014 von drkabo quote:Ich werde meinen Vermieter darauf ansprechen und frage mich, ob ich hier auch mit rechtlichen Konsequenzen drohen könnte?
Leserforumvon Miou | Mietrecht | 5 Antworten | 16.02.2004 14:45
Drohen Sie dem Vermieter an, die Küche andernfalls auf seine Kosten entrümpeln zu lassen. ... Drohen Sie dem Vermieter an, die Küche andernfalls auf seine Kosten entrümpeln zu lassen. ... Die aktuelle Mieterin stellt sch quer und behauptet, der Vermieter wolle eine Küchenübernahme durch den NAchmieter und der Vermieter verneint dies ganz klar.
Leserforumvon oneof6billions | Mietrecht | 3 Antworten | 10.04.2006 17:10
Was kann mir vom vermieter dann drohen? Der vermieter hat die Kündigung bereits angenommen. Kann eine Zwangsräumung drohen und wie lange würde es bis zu einer solchen Räumung dauern?
Leserforumvon Oliver190984 | Mietrecht | 12 Antworten | 25.10.2017 18:53
Nur darf der Vermieter uns mit Kündigung drohen, wenn man die Wartung nicht hat durchführen lassen? ... Zitat (von Oliver190984):Nur darf der Vermieter uns mit Kündigung drohen, wenn man die Wartung nicht hat durchführen lassen? ... Am 26.10.2017 von Flo Ryan Natürlich darf er mit Kündigung drohen.
Leserforumvon TomTrouble | Mietrecht | 6 Antworten | 22.11.2012 18:06
Wie kann/soll ich mich verhalten, da ich nicht gleich mit dem Anwalt drohen will. ... Wirklich viel wirst du nicht machen/drohen können. ... Möbel laget neuer Vermieter ein.
Leserforumvon klausi1 | Mietrecht | 5 Antworten | 13.10.2014 20:14
Wochen später hat der Vermieter von einer Wand, die von Wasserflecken übersäht war, durch einen Maler entfernen lassen. ... Dem VM drohen selbst die Wand sanieren zu lassen und die Kosten von der nächstem Miete abziehen? ... Der Vermieter reagiert gar nicht auf die gestellte Frist zur Mängelbeseitigung.
Leserforumvon Nockerberg | Mietrecht | 3 Antworten | 20.02.2007 12:33
Ganz einfach: Fordern Sie den ehemaligen Vermieter schriftlich und unter Fristsetzung auf, das Geld nebst Zinsen aus 1095 Euro zu bezahlen und drohen Sie gleichzeitig eine Klage an. ... Die Kosten hierfür muß auch der ehemalige Vermieter tragen (sofern Sie gewinnen, aber davon ist ja auszugehen) Zusätzlich bsteht bei solch einer sache immer wieder der verdacht, daß der Vermieter das geld nicht wie vorgeschrieben auf einem extra Konto angelegt hat, sondern die Kaution tatsächlich gar nicht mehr existiert. ... Sie sollten daher in Ihrem Schreiben mit einer entsprechenden Strafanzeige drohen und diese auch gegebenenfalls umsetzen.
Leserforumvon MiPe1 | Mietrecht | 0 Antworten | 18.05.2003 12:15
Was kann ich gegen die Tauben machen, kann ich Miete Mindern, womit kann ich meinem Vermieter drohen (da er sich sehr schwer tut mängel zu beseitigen). Wir haben ein 1 jähriges Kind welches auch auf den Balkon gehen will, nur leider interesiert das meinen Vermieter nicht
Leserforumvon wintermute | Mietrecht | 7 Antworten | 06.01.2012 14:37
Unrechtmäßiger Entfernung fremden Eigentums "drohen"? ... Unrechtmäßiger Entfernung fremden Eigentums "drohen"? ... Unrechtmäßiger Entfernung fremden Eigentums "drohen"?
Leserforumvon Roland1977 | Mietrecht | 7 Antworten | 22.09.2006 07:48
In der zwischenzeit hat mein Vermieter schon wieder jemanden in der Wohnung. ... Sollte er die Frist nicht einhalten, einmalige Nachfrist setzen (erneut 7 Tage, Überweisungen dauern manchmal ein bisschen) und bei Nichtzahlung mit dem Anwalt drohen. ... Also hat der Vermieter hier die Möglichkeit, die Rückzahlung der Kaution bis 31.12.2006 noch hinauszuzögern.
Leserforumvon SabineB | Mietrecht | 5 Antworten | 02.01.2006 10:57
Hilfe, was muß ich machen Sabine Am 2.1.2006 von Knuba Mit was will sie Dir bitte drohen???? ... Da Du in der Wohnung jetzt als Hauptmieter bleiben willst, würde ich es mir mit dem Vermieter nicht vermasseln. ... Am 2.1.2006 von guest123-2034 das ist ja süss, droht mit Rausschmiss SabineB, lass sie drohen, Du hast jetzt einen gültigen Mietvertrag. det11
Leserforumvon Karl19870 | Mietrecht | 2 Antworten | 19.11.2014 15:13
Benutzungsgefahren drohen. Der Vermieter überläßt keinem Mieter die Grünflächen. ... Angenommen, der Vermieter will seine Grünflächen wieder zurück haben.
Leserforumvon Gabi2 | Mietrecht | 2 Antworten | 14.05.2003 00:05
Die Vermieter haben jetzt Angst um Ihren "Guten Ruf" und wollen ihr diese Besuche verbieten, andernfalls drohen Sie mit einer Kündigung wegen Eigenbedarf. ... Hat der Vermieter diese Aussage vor Zeugen getroffen? ... Ansonsten kann und darf der Vermieter keinen Besuch verweigern, das steht außer Frage.
Leserforumvon lebes | Mietrecht | 4 Antworten | 17.08.2007 11:30
Habe den Vermieter schon 2-3 mal nach dem Auszug darum gebeten und beim letzten Mal keine Antwort erhalten. Bis wann ist der Vermieter denn verpflichtet mir die Abrechnung zukommen zu lassen? ... Dabei solltest Du damit drohen, die gezahlte Nebenkostenpauschale vollständig zurückzufordern.
Leserforumvon Kuramathi | Mietrecht | 2 Antworten | 11.09.2005 14:57
Mein Ex Vermieter hat mir bis heute noch keine Nebenkostenabrechnung für das Jahr 2004 nach mehrmaliger Aufforderung geschickt. ... Warum muß man immer erst mit dem rechtsanwalt drohen, das man sein Recht bekommt. ... Am 11.9.2005 von Gruwo Hallo, 'Mein Ex Vermieter hat mir bis heute noch keine Nebenkostenabrechnung für das Jahr 2004 nach mehrmaliger Aufforderung geschickt
Leserforumvon jenna8412 | Mietrecht | 1 Antwort | 30.03.2016 10:18
Der Vermieter weiss seit dem auch bescheid. wir haben sicherheitshalber zwei Stützen aufgestell. ... Wir haben dem Vermieter natürlich bescheid gesagt. ... Nichs passiert also frugen wir unseren Vermieter wieder.
Leserforumvon anefeldk | Mietrecht | 4 Antworten | 02.05.2003 20:11
Meinten sie jetzt Vermieter oder Vormieter? ... Aber ein Recht darauf hat er keinesfalls, also nicht drohen lassen. Nur mit dem Vermieter verhandeln!!!
Leserforumvon ElGolfino | Mietrecht | 7 Antworten | 24.10.2009 13:36
Am 24.10.2009 von LEGION Damit drohen alle. ----------------- "" Am 24.10.2009 von ElGolfino Okay... ich danke bis hierher für die qualifizierten Antworten. Geht es bei einer Aussage wie "Damit drohen alle" nur darum hier Beiträge zu sammeln, damit man im Status aufsteigen kann?? ... Damit drohen alle = abgegriffen = wirkungslos.
Leserforumvon Robert K. | Mietrecht | 4 Antworten | 11.04.2007 17:14
Da der Mann wahrscheinlich arbeitslos ist und kein Geld hat (Sozialhilfeempfänger), die Ausstände zu begleichen, haben wir vor, ihm eine Zahlungsaufforderung über die Höhe der ausstehenden Miete plus Nebenkosten zu schicken und ihm mit Zwangsvollstreckung zu drohen, falls er das Geld nicht bis zum 30 April 2007 überwiesen hat. ... Könnte man ihm drohen bzw. wäre es hilfreich, um zum Ziel zu kommen, Kontakt zu seinem neuen/jetzigen Vermieter oder Arbeitgeber, falls er einen hat/haben wird aufzunehmen ?
Leserforumvon Marina91 | Mietrecht | 7 Antworten | 03.09.2017 15:40
Drohen bei nichtanmeldung in der grossen Wohnung in der ich ja im mietvertrag stehe hohe bussgelder? Wir wollen jetzt ungern zum Vermieter sagen ich ziehe doch nicht ein da ich ja meinen Freund am Wochenende gerne auch besuche. Am 3.9.2017 von Harry van Sell Zitat (von Marina91):Drohen bei nichtanmeldung in der grossen Wohnung in der ich ja im mietvertrag stehe hohe bussgelder?
123·5·10·15·20·25