Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
501.306
Registrierte
Nutzer

4.958 Suchergebnisse für „vermieter auszug“

Leserforumvon bama08 | Mietrecht | 12 Antworten | 09.03.2018 11:20
Guten Tag, folgender Sachtverhalt im Zusammenhang mit meinem Auszug aus meiner Mietwohnung. Ich habe meinen Mietvertrag am 31.12.2017 zum 31.03.2018 gekündigt mit dem Vermerk, dass ich Nachmieter suchen werde und sofern einer von meinem Vermieter akzeptiert wird ein Auszug zum 28.02.2018 genehmigt wird. ... Schlussendlich hat sich der Vermieter für einen anderen Nachmieter entschieden (der nicht bei den Terminen dabei war) und den verfrühten Auszug abgelehnt.
Leserforumvon mibreit86 | Mietrecht | 12 Antworten | 08.01.2010 16:47
Müsste der Vermieter oder der Mieter diese Kosten nach dem Auszug tragen? ... Am 8.1.2010 von hh Der Vermieter ist hier in der Beweispflicht. ... Der Vermieter wurde hierüber nicht informiert, also die Schuld des Mieters.
Leserforumvon wulftec | Mietrecht | 17 Antworten | 27.11.2008 14:17
hier noch ein Auszug aus dem Mietvertrag: Instandhaltung der Räume: (1) Es besteht Einigkeit darüber, daß von einem Zustand der Räume ausgegangen wird, wie er im Übergabeprotokoll bzw. ... Darf der Vermieter ohne unser Wissen in einen Keller eindringen, um Spinnweben zu entfernen? ... Der Vermieter hat nicht das recht, direkt eine Firma zu beauftragen.
Leserforumvon HorstHorstmann | Mietrecht | 7 Antworten | 19.07.2008 14:22
Als einzige Alternative sieht der Mieter den Auszug. ... Bestünde für den Mieter Aussicht auf Erfolg, diesbezügliche Schadensersatzforderungen gegen den Vermieter geltend zu machen oder könnte zB. auf Renovierung bei Auszug verzichtet werden? Den Einzug und die Ausgaben wurde schließlich mit bestem Gewissen auf ein längeres Mietverhältniss getätigt, die Nötigung zum Auszug liegt durch die nichterfolgte Mängelbeseitigung des Vermieters vor.
Leserforumvon Carlo von Banausen | Mietrecht | 1 Antwort | 30.05.2018 07:19
Der Vermieter verlangt zum Auszug nicht unerhebliche Verschönerung der Wohnung, nämlich sollen wir eine Trockenbaudecke im Flur einziehen , - dort war ursprünglich eine abgehängte Decke drin, aber kein Trockenbau, vom Vormieter eingebaut und so grottenhässlich dass meine Frau diese irgendwann mal rausgerissen hat. ... Hsalbwegs logisch kommt es mir vor, dass der Vermieter wieder eine abgehängte Decke haben will (seine selbst eingezogenen Elektrokabel sind wie Kraut und Rüben verlegt und sollen verdeckt werden) Frage: Hätte der Vermieter zum Zeitpunkt des Mietvertragswechsels das mit der abgehängtedn Decke erwähnen müssen, und ist sein Anspruch drauf nun dahin, - oder kann er jetzt zum Auszug immer noch eine solche Decke verlangen ?
Leserforumvon Lala2k8 | Mietrecht | 17 Antworten | 25.06.2013 16:40
Hallo allerseits, mein Mieter verlangt nach meinem Auszug die Beseitigung einger Mängel (Kratzer im Parkett). ... Vielen Dank für euren Rat. -- Editiert von Moderator am 25.06.2013 19:27 Am 26.6.2013 von Lolle mein Mieter verlangt nach meinem Auszug die Beseitigung einger Mängel (Kratzer im Parkett). ... Das ist meine nichtanwaltliche Meinung. ----------------- "" -- Editiert Moderator am 27.06.2013 02:47 Am 26.6.2013 von Lala2k8 >Vermieter verlangt Mangelbeseitigung nach Auszug mein Mieter verlangt nach meinem Auszug die Beseitigung einger Mängel (Kratzer im Parkett).
Leserforumvon ferni | Mietrecht | 1 Antwort | 07.03.2013 19:48
Der Mieter erhält nach Einzug vom Vermieter zwei Haustürschlüssel. ... Nun steht beim Auszug der Vermieter da und möchte die 5 Schlüssel zurück haben. ... Vermieter weigert sich.
Leserforumvon myoyaku | Mietrecht | 10 Antworten | 09.03.2018 17:30
Muss ich meinem derzeitigem Vermieter Bescheid sagen? ... Zitat:deswegen werde ich den Zustand meiner Wohnung bei meinem Auszug genauestens protokollieren und viele Bilder machen. ... Zitat:deswegen werde ich den Zustand meiner Wohnung bei meinem Auszug genauestens protokollieren und viele Bilder machen.
Leserforumvon mum82 | Mietrecht | 17 Antworten | 28.09.2011 20:34
Im September diesen Jahres forderte ich meinen Vermieter auf, mir meine Kaution endlich auszuzahlen. ... Der Vermieter muss sich nach Schlüsselübergabe also beeilen. ... Mein Lebensgefährte und Vater können bezeugen das die Teppichleisten bei Auszug an den Wänden waren Dass Leisten vorhanden waren lässt sich nicht bestreiten.
Leserforumvon Inga | Mietrecht | 11 Antworten | 20.11.2008 19:50
Ich muß dazu sagen, dass ich all die Jahre immer wieder von neuem das Gefühl hatte, der Vermieter ist mal in der Wohnung gewesen. ... Meine Frage: Kann mir der Vermieter daraus beim Auszug einen Strick drehen, so daß ich z.B. ein ganz neues Schloß zahlen müßte und meine Kaution dabei draufgehen würde??? ... Hast ja nen netten Vermieter :-) Ist das eine Schliessanlage in dem Haus ?
Leserforumvon tintenkleks | Mietrecht | 7 Antworten | 07.10.2007 20:11
Muss der neue Vermieter die Kaution und/oder die Provision für die neue Wohnung zahlen? ... Wenn Ihr Euch trotzdem mit dem Vermieter einigen wollt, dann könnt Ihr natürlich auf dem Verhandlungswege versuchen, dass sich der Vermieter, der ja offensichtlich auch ein gewisses Interesse an Eurem Auszug hat, auf eine Übernahme bestimmter Kosten einigen. Theoretisch ist da fast alles möglich, je nach dem, wie viel Euer Auszug dem Vermieter wert ist.
Leserforumvon sealiah | Mietrecht | 14 Antworten | 24.02.2008 22:32
Darf der Vermieter einfach alles kaputtmachen, wegwerfen oder einfach behalten ? ... Wir haben ihm bei unserem Auszug ohnehin schon so viel geschenkt. ... Am 25.2.2008 von henriette68 Hallo, hast du deinen Vermieter mal auf die Sachen angesprochen?
Leserforumvon fb418805-68 | Mietrecht | 4 Antworten | 03.03.2018 11:03
Das Datum der Änderung ist auf 8 Monate nach meinem eigentlichen Auszug angesetzt. ... In dem Fall bleibt Dir nur mit dem Vermieter einen rückwirkenden Auflösungsvertrag auszuhandeln. Der Auszug in Verbindung mit der Schlüsselübergabe bestätigen nur Dine aufgabe der Nutzung.
Leserforumvon Jang69 | Mietrecht | 3 Antworten | 22.05.2013 13:16
Mein Vermieter und ich sind momentan auf Kriegsfuß. ... Jetzt ziehe ich Ende Juni aus und der Vermieter will (inklusive dem Einbehalten der Kaution) von mir eine Vorauszahlung gemessen an der letzten Abrechnung für 2012 und 2013 beim Auszug verlangen.
Leserforumvon marcellehmann | Mietrecht | 9 Antworten | 25.12.2014 16:54
Schock später die Vermieter meinten ich soll die Wohnung komplett streichen da die Wände angeblich dreckig wären. ... Da ich glaube dass die mich abzocken wollen. danke und schönes fest noch p.s peleton ist die wohnungsfirma... ----------------- "" -- Editiert marcellehmann am 25.12.2014 16:58 -- Editiert marcellehmann am 25.12.2014 16:58 Am 25.12.2014 von Harry van Sell Dann würde der Vermieter das beweisen müssen, das die Wände dreckig waren sowie das die Kosten/der Schadenersatz auch gerechtfertigt sind. ... ----------------- "" Am 25.12.2014 von marcellehmann Also der Auszug war Ende September.
Leserforumvon sarische | Mietrecht | 3 Antworten | 05.10.2015 11:02
Mein Vermieter verlangt nun von mir, die komplette Wohnung zu streichen. ... Nun hat mein Vermieter unter sonstiges handschriftlich folgende Ergänzung getroffen "Schönheitsreperaturen sind nicht vereinbart. Nach Auszug ist das Mietobjekt vollrenoviert, in weiß gestrichen sowie mängelfrei wie bei Einzug übernommen zurückzugeben".
Leserforumvon guest-12314.08.2010 21:54:04 | Mietrecht | 11 Antworten | 14.08.2010 07:26
vom VERMIETER vor unserem Einzug begutachtet d.h. die Wohnung wurde nicht angeschaut bzw. es gab kein Wohnungsübergabeprotokoll des VORmieters zum VERmieter. ... Die Wohnung war nach dem Auszug des VORmieters nicht gestrichen, die Wände hatten Schimmel, der Teppichboden war unsauber (Flecken, Brandlöcher). ... Die VERMIETER haben nach Auszug der Vormieters keine Besichtigung gemacht, der damalige Zustand wurde von den Vermietern nicht gesehn, bis heute haben wir keine Mängelliste vom Vormieter gesehn- zwar fielen uns bei der Besichtigung Mängel auf diese wir beim Unterschreiben gesagt haben z.b.
Leserforumvon Fluppy1990 | Mietrecht | 6 Antworten | 09.10.2015 18:50
Der Vermieter ist mein Schwiegervater. ... Das muss jeder Mieter beim Auszug. ... Wenn der Vermieter schon beim Anwalt ist, kannst Du mit Ärger rechnen.
Leserforumvon Tine0808 | Mietrecht | 5 Antworten | 23.01.2017 11:02
Dieses Protokoll wurde vom alten sowie vom neuen Vermieter unterzeichnet. Nun haben wir von unserem neuen Vermieter eine E-Mail erhalten, wo er folgendes schrieb: "Es ist ja mietvertraglich die Renovierung durch den Mieter bei Auszug vorgesehen. ... Wenn der neue Vermieter da zugesichert hat, dass ihr die Wohnung bei Auszug unrenoviert übergeben dürft, dann ist das gültig.
Leserforumvon Largo303 | Mietrecht | 18 Antworten | 21.11.2014 15:13
Die neue potenzielle "Mieterin" bekommt einen neuen Mietvertrag dort steht drin das sie bei Auszug wohl alles Streichen soll. ... Beschädigungen der Mietsache sind bei Auszug zu beseitigen oder in Geld auszugleichen. ... Insofern schuldet der Mieter eine Küche bei Auszug.
123·50·100·150·200·248