Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.523
Registrierte
Nutzer

sind meine Titel wertlos?

3.1.2013 Thema abonnieren
 Von 
mauba
Status:
Schüler
(169 Beiträge, 41x hilfreich)
sind meine Titel wertlos?

Ich bin 2001 auf eine Firma hereingefallen, habe dann vor Gericht gewonnen und im Jahre 2003 insgesamt 3 Titel erwirkt.
Leider nützen mir diese Titel bisher nichts da die Firma im Jahre 2003 Insolvenz anmeldete.
Aus dem Insolvenzverfahren kam nur eine geringe Quote heraus, trotzdem entwertete der Insolvenzverwalter einen der 3 Titel.
Darf er dies?
Nach Abschluß des Insolvenzverfahrens versuchte ich über einen Gerichtsvollzieher meine verbliebenen Titel geltend zu machen, leider erfolglos da es sich um eine GmbH gehandelt hat.
Nun habe ich heute erfahren, dass sich ab Januar vom Gesetzgeber einiges geändert haben soll.
Ist dies richtig, habe ich nun noch eine Möglichkeit oder sind meine Titel endgültig wertlos?

-----------------
""

Verstoß melden

Insolvent und jetzt?

Ein erfahrener Anwalt im Insolvenzrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
xxsirodxx
Status:
Student
(2284 Beiträge, 1183x hilfreich)

Ja, richtig. Gegen wen wollen Sie vollstrecken wenn die
GmbH pleite ist ?
Die GmbH ist eine eigenständige Gesellschaft.
Selbst die Geschäftsführer sind dort nur Angestellte.


-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
mepeisen
Status:
Weiser
(17921 Beiträge, 11928x hilfreich)

Die einzige Chance sind Konstellationen wie grob schädigendes Verhalten der Geschäftsführer, Insolvenzverschleppung und was weiss ich noch. Dann haften die Schadensverursacher, also die Geschäftsführer oder die Gesellschafter (je nachdem) mit Privatvermögen.

Ich erwähn das deswegen weil:

quote:
Ich bin 2001 auf eine Firma hereingefallen

Zudem hatten wir hier ja auch vor kurzem zwei Themen über Teldafax. Da wars am Ende in den letzten beiden Jahren längst insolvent. Durch das Verhalten der Geschäftsleitung damals haben gerichte Schadensersatz aus dem Privatvermögen der Geschäftsleitung an die Schuldner zugesprochen.

-----------------
"Meine Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar. Sicherheit gibts nur beim Anwalt."

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen