Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
497.700
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

RSS-Feed Vorschau

Erbrecht - Deutschland

Feed-URL für Ihren Feedreader:


13.08.2018 | 22:06:08
Fragen zum Ausschlagen eines Erbes
Sehr geehrte Rechtsanwältin, sehr geehrter Rechtsanwalt, nach dem Tod der Mutter fällt bei der Sichtung der Unterlagen, dass das Girokonto überzogen ist und auch ein Kredit existiert. Vor diesem F... [mehr]

12.08.2018 | 16:15:05
Pflichtteil und Nachlassverzeichnis anfordern
Guten Tag, wir wurden vom Nachlassgericht informiert das unsere Mutter am 10.05.2018 verstorben ist. Das Schreiben ist auf dem 12.07.2018 datiert und enthält „Die Bekanntgabe gilt mit Ablauf von 3 ... [mehr]

12.08.2018 | 09:13:58
Vorkaufsrecht für Haus nach Todesfall
Ich suche nach einer juristischen Formulierung für folgenden Sachverhalt, der schriftlich festgelegt werden soll: Wir wohnen in einem Haus, welches meinen Eltern gehört. Da meine Eltern es zu Lebze... [mehr]

10.08.2018 | 22:13:53
Kann Miterbe Nachlassinsolvenz abwenden ?
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Vater ist letztes Jahr gestorben. Zu seinem Nachlass gehören 50% Anteil an einer Erbengemeischaft (Nachlass meiner Tante). Die anderen 50% gehören meiner Cou... [mehr]

10.08.2018 | 12:28:06
Nachlassverfügung mit Haftungserklärung
Nachlassverfügung mit Haftungserklärung Sehr geehrte Damen und Herren, Meine Mutter starb am 8.8.2018 im Pflegeheim. Sie lebte dort seit 9 Jahren und war völlig dement. Es gibt kein Testament... [mehr]

09.08.2018 | 22:26:36
welches Testament gilt?
mein Onkel setzte seine Schwester(meine Mutter) und ihre 3 Kinder(mich und meine beiden Geschwister) zu gleichen Teilen als Erben ein. Ein Jahr später setzte er ein neues Testament auf, indem nur noch... [mehr]

09.08.2018 | 16:41:30
Pflichtanteil der Kinder aus 1. Ehe
Ich in zweite Ehe verheiratet aus erster Ehe 2 Kinder Mein Ehemann und ich haben ein persönliches Testament gemacht und uns gegenseitig als Alleinerbe benannt. Mein Ehemann besitzt Immobilien bei de... [mehr]

09.08.2018 | 09:55:07
Recht zur Anfechtung der Annahme einer Erbschaft vererblich ?
Sehr geehrte Damen und Herren, ich würde gerne wissen ob das Recht, die Annahme einer Erbschaft anzufechten, vererblich ist. In §1952 BGB ist geregelt, dass das Ausschlagungsrecht vererblich ist. Zu ... [mehr]

07.08.2018 | 16:14:33
Erbenstellung von Enkeln
Guten Tag, Meine Eltern haben 1983 in der DDR ein Testament zur gegenseitigen Beerbung erstellt,nach dem Letztversterbenden in meinem Fall die Mutter,sollen die 3 leiblichen Kinder erben. Vater ist ... [mehr]

06.08.2018 | 20:14:11
Erben Neffen trotz Testament?
Sehr geehrte Damen und Herren! Mein Urgroßonkel hatte selbst keine Kinder. Der einzige Nachkomme war mein Großvater. Eigentlich sollte sein „Vermögen" zu Lebzeiten meinem Großvater übertragen werde... [mehr]

RSS - Was und wie?

Wie mache ich das?
Zum Lesen unserer Feeds benötigen Sie einen RSS-Reader. Sollten Sie noch keinen haben, können Sie sich hier einen herunterladen:

http://www.about-rss.de/verzeichnis.php

RSS? Was ist das Überhaupt?
Mit RSS können Texte (in der Regel Nachrichten oder Kurzfassungen von Nachrichten) auf Internetseiten gespeichert und in maschinenlesbarer Form zur Verfügung gestellt werden.
Mit einem RSS-Reader können Sie sich diese Informationen (z.B. Nachrichten) auf Ihrem Desktop und auch Bildschirmschoner anzeigen lassen, ohne die Seite 123recht.net im Browser geöffnet zu haben. Mehr Informationen zum Thema RSS finden Sie hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/RSS

Weitere Feeds
https://www.123recht.net/info.asp?id=rss