Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
501.306
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

RSS-Feed Vorschau

Zivilrecht - Deutschland

Feed-URL für Ihren Feedreader:


12.03.2015 | 10:57:18
Zivilrecht: Schufa Einträge löschen lassen
Schufa hat Fristen zur Löschung von erledigten Einträgen / Ich habe erledigte Schufa Einträge - alle Posten sind seit letztem Jahr bezahlt und als erledigt gekennzeichnet... [mehr]

16.02.2015 | 12:42:40
Zivilrecht: BGH: Falsche Mahnung von Anwalt ist Nötigung
Rechtsanwalt hatte Rechtmäßigkeit der Forderungen nicht geprüft / Verschickt ein Anwalt ungeprüft unberechtigte Mahnungen und droht wahrheitswidrig mit Strafanzeige, dann ist das strafbar... [mehr]

11.07.2011 | 16:05:34
Zivilrecht: Mahnung, Inkasso und Zinsen
Fragen und Antworten zu rechtlichen Problemen bei Mahnungen, Rechnungen, Inkassoforderungen und Zinsen. Schreiben von Inkasso - Muss ich reagieren / Zinsen ohne Mahnung? [mehr]

17.06.2001 | 14:50:00
Zivilrecht: Mediation - Worum es geht
Mediation ist ein freiwilliges Verfahren, in dem die streitenden Parteien miteinander Entscheidungen treffen, ohne vor Gericht zu ziehen... [mehr]

17.06.2001 | 13:14:00
Zivilrecht: Gesetzliche Schuldverhältnisse - Worum es geht
Schuldrecht. Hier geht es um Gläubiger und Schuldner, deren Schuldverhältnis nicht durch Verträge, sondern durch gesetzliche Regelungen begründet wurde... [mehr]

23.09.2002 | 15:10:00
Zivilrecht: Die Geschäftsführung ohne Auftrag - Die GoA
Manchmal tätigt man ein Geschäft im Interesse einer anderen Person, ohne von dieser beauftragt oder sonst dazu berechtigt zu sein. Es handelt sich also um fremde Angelegenheiten, die Sie besorgen... [mehr]

10.09.2002 | 19:49:00
Zivilrecht: Besitz
Das Sachenrecht regelt die Rechtsbeziehungen zu Sachen.- Man kann also Rechte an Sachen haben. Hier geht es um den Besitz und seine rechtlichen Auswirkungen. Der Besitz ist streng vom Begriff Eigentum zu trennen, er ist etwas ganz anderes... [mehr]

10.09.2002 | 18:40:00
Zivilrecht: Prinzipien des Sachenrechts
Darstellung der Prinzipien des Sachenrechts: Vom Traditionsprinzip über das Spezialitätsprinzip und den Bestimmtheitsgrundsatz... [mehr]

05.06.2001 | 15:12:00
Zivilrecht: Der Mahnbescheid
Von der Rechnung zum Mahnbescheid ist es häufig ein kurzer Weg. Sei es, weil man Rechnungen verlegt und vergisst oder der eigene Sparstrumpf die Kosten des letzten Konsumrauschs mal wieder nicht ganz auffangen kann... [mehr]

02.05.2001 | 16:37:00
Zivilrecht: Sachenrecht - Worum es geht
Im Sachenrecht werden die Beziehungen von Personen zu Sachen bzw. Dingen geregelt. Man redet auch von "dinglichen Rechten". Die bekanntesten Rechte dieser Art sind wohl Eigentum und Besitz, und deren Begrenzung oder Veränderung: Gehört mir dieses Buch, oder darf ich es nur eine Weile behalten? Ist es nur geliehen? Was ist, wenn ich das Buch einem anderen gebe, obwohl es nicht meins ist... [mehr]

RSS - Was und wie?

Wie mache ich das?
Zum Lesen unserer Feeds benötigen Sie einen RSS-Reader. Sollten Sie noch keinen haben, können Sie sich hier einen herunterladen:

http://www.about-rss.de/verzeichnis.php

RSS? Was ist das Überhaupt?
Mit RSS können Texte (in der Regel Nachrichten oder Kurzfassungen von Nachrichten) auf Internetseiten gespeichert und in maschinenlesbarer Form zur Verfügung gestellt werden.
Mit einem RSS-Reader können Sie sich diese Informationen (z.B. Nachrichten) auf Ihrem Desktop und auch Bildschirmschoner anzeigen lassen, ohne die Seite 123recht.net im Browser geöffnet zu haben. Mehr Informationen zum Thema RSS finden Sie hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/RSS

Weitere Feeds
https://www.123recht.net/info.asp?id=rss