Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
478.358
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

RSS-Feed Vorschau

Ratgeber - Deutschland

Feed-URL für Ihren Feedreader:


13.11.2017 | 12:51:00
Arbeitsrecht von Rechtsanwalt Galka: Kamera in Umkleide
Fristlose Kündigung für Sporttrainer / Trainern in Fitnesscentern wird viel Vertrauen entgegengebracht. Immerhin haben sie zu allen Arealen freien Zutritt, weswegen es ihnen besonders leicht gemacht wird, Personen bei der Umkleide zu beobachten. [mehr]

13.11.2017 | 12:44:08
Verwaltungsrecht von Rechtsanwalt Galka: Rundfunkbeitrag für Gästezimmer
Hotelbetreiberin erringt Teilerfolg / Der Rundfunkbeitrag, der für Hotel- oder Gästezimmer entrichtet werden muss, ist nur unter bestimmten Voraussetzungen mit dem Grundgesetz vereinbar. [mehr]

12.11.2017 | 13:29:04
Immobilienrecht, Wohnungseigentum von Rechtsanwalt Neumann: Reservierungen im Immobilienrecht
Kann ich kostenfrei von dem geplanten Immobilienkauf Abstand nehmen? / Auf der Suche nach der richtigen Immobilie kommt es mitunter vor, dass man es sich vor dem geplanten Notartermin doch wieder anders überlegt. [mehr]

11.11.2017 | 09:57:07
Mietrecht, Pachtrecht von Rechtsanwalt Blank: Ist dies das Ende der hilfsweisen ordentlichen Kündigung bei Mietverträgen?
Landgericht Berlin stellt mit seinem Urteil den BGH und jahrzehntelange Praxis in Frage / Wenn man als Mieter seine Miete nicht bezahlt, dann droht die Kündigung. Ab einer Summe von zwei Monatsmieten und mehr wird dann regelmäßig gleich „außerordentlich fristlos" gekündigt. ... [mehr]

09.11.2017 | 16:00:46
Arbeitsrecht von Rechtsanwalt Bredereck: Betriebsbedingte Änderungskündigung: Anforderungen an Arbeitgeber und Tipps für Arbeitnehmer
Einseitige Änderung der Arbeitsbedingungen mit Änderungskündigung / Die Änderungskündigung ermöglicht dem Arbeitgeber eine einseitige Änderung der Arbeitsbedingungen des Arbeitnehmers. Er spricht dabei eine Kündigung aus, dies aber verbunden mit dem Angebot an den Arbeitnehmer, das Arbeitsverhältnis zu veränderten Bedingungen fortzusetzen. [mehr]

09.11.2017 | 15:52:51
Arbeitsrecht von Rechtsanwalt Bredereck: Änderung der Arbeitszeiten aus gesundheitlichen Gründen per Weisung des Arbeitgebers
Einseitige Änderungen der Arbeitsbedingungen / Wenn der Arbeitgeber einseitig die Arbeitsbedingungen des Arbeitnehmers, z. B. die Arbeitszeiten, ändern will, sorgt das in der Praxis immer wieder für Konflikte. Das gilt natürlich besonders dann, wenn die Änderungen für den Arbeitnehmer mit Nachteilen verbunden sind, wie z. B. eine niedrigere Vergütung. [mehr]

09.11.2017 | 15:45:24
Arbeitsrecht von Rechtsanwalt Bredereck: Darf der Arbeitgeber den Arbeitnehmer zur Krankheit befragen?
Die Frage kommt sehr häufig bei Arbeitnehmern auf Darf der Arbeitgeber ihnen eigentlich Fragen zu ihrer Krankheit stellen? Bzw. muss man als Arbeitnehmer auf solche Fragen antworten? Und was droht, wenn man sich nicht dazu äußert? In diesem Zusammenhang sind für Arbeitnehmer verschiedene Dinge zu beachten. ... [mehr]

09.11.2017 | 15:36:24
Arbeitsrecht von Rechtsanwalt Bredereck: Überwachung des Arbeitnehmers mit Keyloggern – ist das zulässig?
Keylogger zur Überprüfung von Arbeitnehmern / Bei einem Keylogger handelt es sich um eine Software, mit der die Eingaben des Benutzers auf der Tastatur protokolliert und z. B. Screenshots angefertigt werden können. ... [mehr]

09.11.2017 | 15:23:05
Mietrecht, Pachtrecht von Rechtsanwalt Bredereck: Probleme bei der Mietzahlung – was droht Mietern bei finanziellem Engpass?
Viele Vermieter lauern auf Kündigungsgrund Mieter, die schon eine längere Zeit in ihrer Wohnung leben und dementsprechend eine vergleichsweise günstige Miete haben, sind Vermietern angesichts der hohen Nachfrage in Ballungszentren oftmals ein Dorn im Auge. [mehr]

06.11.2017 | 10:44:25
Immobilienrecht, Wohnungseigentum von Rechtsanwalt Fleischer: Gekauft wie gesehen - Haftungsbeschränkung im Immobilienkaufvertrag
Beim Kauf eines Hauses, einer Wohnung oder sonstigen Grundeigentum wird der Verkäufer stets versuchen, seine Haftung zu beschränken. / Das Immobilienrecht kennt hierfür verschiedene Möglichkeiten... [mehr]

RSS - Was und wie?

Wie mache ich das?
Zum Lesen unserer Feeds benötigen Sie einen RSS-Reader. Sollten Sie noch keinen haben, können Sie sich hier einen herunterladen:

http://www.about-rss.de/verzeichnis.php

RSS? Was ist das Überhaupt?
Mit RSS können Texte (in der Regel Nachrichten oder Kurzfassungen von Nachrichten) auf Internetseiten gespeichert und in maschinenlesbarer Form zur Verfügung gestellt werden.
Mit einem RSS-Reader können Sie sich diese Informationen (z.B. Nachrichten) auf Ihrem Desktop und auch Bildschirmschoner anzeigen lassen, ohne die Seite 123recht.net im Browser geöffnet zu haben. Mehr Informationen zum Thema RSS finden Sie hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/RSS

Weitere Feeds
https://www.123recht.net/info.asp?id=rss