Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.523
Registrierte
Nutzer

rechts überholen

8.1.2012 Thema abonnieren Zum Thema: überholen rechts
 Von 
Bayer09
Status:
Beginner
(83 Beiträge, 11x hilfreich)
rechts überholen

Hallo zusammen,

ist es erlaubt einen PKW/LKW der links abbiegen will (steht und blinkt) rechts zu überholen?
Dies kann man nur unter Benutzung des Gehwegs tun (abgesenkter Bordstein). Zumindest mit 2 Rädern
PKW/LKW biegt in eine Nebenstraß ab. Rechts geht auch eine Str. ab. Keine Ampeln etc.!

Vielen Dank

Bayer09

-----------------
" "

Verstoß melden

Unfall, Ordnungswidrigkeit oder Straftat?

Ein erfahrener Anwalt im Verkehrsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 25 weitere Fragen zum Thema
überholen rechts


6 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Lifeguard
Status:
Student
(2817 Beiträge, 1187x hilfreich)

Du darfst einen PKW der linkst abbiegt, rechts überholen.
Du darfst dabei jedoch nicht die Fahrbahn verlassen.

Also darfst du nicht über den Bordstein fahren.

-----------------
" "

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Lifeguard
Status:
Student
(2817 Beiträge, 1187x hilfreich)

Du darfst einen PKW der linkst abbiegt, rechts überholen.
Du darfst dabei jedoch nicht die Fahrbahn verlassen.

Also darfst du nicht über den Bordstein fahren.

-----------------
" "

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Lifeguard
Status:
Student
(2817 Beiträge, 1187x hilfreich)

Du darfst einen PKW der linkst abbiegt, rechts überholen.
Du darfst dabei jedoch nicht die Fahrbahn verlassen.

Also darfst du nicht über den Bordstein fahren.

-----------------
" "

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
Bayer09
Status:
Beginner
(83 Beiträge, 11x hilfreich)

Worauf beruht die Schlussfolgerung?
Wenn ich mich nach der stvo §5 Abs. 7 richte, so kann ich keine Einschränkung finden.


-----------------
" "

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
Rechtsanwalt Marc N. Wandt
Status:
Lehrling
(1134 Beiträge, 560x hilfreich)

Aber § 2 Abs. 1 StVO , Ziffer 2 Anlage BKatV, gebietet die Nutzung der Fahrbahn. Der Bürgersteig ist weder zum Parken, noch zum Fahren nutzbar.

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
Bayer09
Status:
Beginner
(83 Beiträge, 11x hilfreich)

Hier ist es nur evtl. besonderer Fall, denn es handelt sich hier, wie gesagt, um einen abgesenkten Bordstein und anschließenden Parkplatz ohne ersichtliche Gehwegmarkierungen.


-----------------
" "

-- Editiert Bayer09 am 08.01.2012 17:14

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Verkehrsrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Verkehrsrecht

Alkohol, Unfall, Punkte, Führerschein, geblitzt - das sollten Verkehrsteilnehmer wissen / Jeder Bürger nimmt regelmäßig in der unterschiedlichsten Art und Weise am öffentlichen Straßenverkehr teil. Ob als Autofahrer, Motorradfahrer, als Radfahrer oder auch als Fußgänger, man kann im Straßenverkehr geschädigt oder verletzt werden... mehr