Nachbarschaftsrecht - Worum es geht

Mehr zum Thema: Nachbarschaftsrecht Rubrik, Nachbar, Nachbarschaftsrecht
3,57 von 5 Sterne
Bewerten mit: 5 Sterne 4 Sterne 3 Sterne 2 Sterne 1 Stern
7

Immer Ärger mit dem Nachbarn.. .

Nachbarschaftsrecht - Worum es geht

Gerade ist Ihr neuer Nachbar eingezogen und schon gibt es Ärger. Mal ist die Stereoanlage zu laut, ein anderes Mal wird die Hausordnung nicht eingehalten. Sie stören die Haustiere ihres Nachbarn, dessen zu hohe Bäume oder seine häufigen Grillpartys. Streit unter Nachbarn gehört in Deutschland längst zum Alltag.

123recht.net sagt Ihnen, was Sie gegen den "störenden" Nachbarn tun können und wie Sie sich verhalten sollten.

Leserkommentare
von ip396867-36 am 23.03.2015 21:11:07# 1
Betrifft: Verursacherprinzip
Folgendes: Zwischen unserem und dem Nachbargebäude wurden vor 40 Jahren 2 Garagen aneinander gebaut.
Da wir lange vor dem Nachbarn unsere Garage, also auch die Trennwand auf unsere Kosten gebaut haben, brauchte der Nachbar später nur noch die vorder- und Rückwand anschließen und darauf die Träger legen.
Wegen einem Neubau wurde die Nachbars-Garage wieder abgerissen und somit entstand eine hässliche Abrisskante an unsere Mauer. Es sind jetzt fast 3 Jahre vergangen und unsere Wand sieht immer noch so beschädigt und hässlich aus.
Meine Frage: Ich möchte jetzt meinen Nachbar anmahnen, endlich den Schaden an unserer Wand zu reparieren, möchte dabei auf der sicheren Seite sein, wenn ich um fachgerechte Instandsetzung bitte und schriftich so formulieren, dass kein Streit vom Zaun gebrochen wird .
Würden Sie mir bei der Formulierung raten oder helfen?
    
Ihr Kommentar zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
Mietrecht, Pachtrecht Mietrecht - Worum es geht
Nachbarschaftsrecht Die richtige Strategie
Nachbarschaftsrecht Mieter, Vermieter oder Wohnungseigentümer - wie wehre ich mich?
Nachbarschaftsrecht Ruhe Bitte!
Musterverträge und Briefe Hausordnung erstellen