Muster Widerruf Fernabsatz

Mehr zum Thema: Musterverträge und Briefe, Widerruf, Fernabsatz, Internet, Widerrufsrecht, Widerrufserklärung
4 von 5 Sterne
Bewerten mit: 5 Sterne 4 Sterne 3 Sterne 2 Sterne 1 Stern
9

Erstellen Sie Ihre Widerrufserklärung nach einem Internetkauf oder Haustürgeschäft - jetzt mit dem interaktiven Muster von 123recht.net

Als Privatperson haben Sie nach einer Bestellung im Fernabsatz ein gesetzliches zweiwöchiges Widerrufsrecht. Dasselbe gilt für klassische Überrumpelungsgeschäfte, also bei so genannten Haustürgeschäften.

Bei einem korrekt ausgeführten Widerruf wird der betreffende Vertrag (z.B ein Kauf im Internet) rückabgewickelt. Gegebenenfalls müssen aber Versandkosten für die Rücksendung gezahlt werden.

Ob Sie etwas im Internet, am Telefon, per Fax oder per Brief bestellt haben (Fernabsatzvertrag), an der Haustür, auf der Straße / in öffentlichen Verkehrsmitteln oder z.B. beim Einkaufen vor einem Kaufhaus (Haustürwiderruf) angesprochen wurden - der interaktive Muster Widerruf erstellt eine individuelle Widerrufserklärung aufgrund Ihrer Angaben.

Schritt für Schritt mit Anleitung, in wenigen Minuten erhalten Sie Ihr Dokument. Fristenrechner, der Ihnen genau sagt, bis wann Sie den Widerruf noch erklären können. Jetzt Ihre Widerrufserklärung ganz einfach selbst erstellen.

Muster Widerruf

Diskutieren Sie diesen Artikel
Das könnte Sie auch interessieren
Reiserecht Reisevertragsrecht - Die Kündigung