Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
475.171
Registrierte
Nutzer

Muster Sonderkündigung Mietvertrag

Erstellen Sie mit dem Kündigungsgenerator Ihr individuelles Sonderkündigungsschreiben für nur 2,95 € sowohl für gewerbliche als auch private Mietverhältnisse

Die übliche Kündigungsfrist für Wohnungen beträgt drei Monate. Unter bestimmten Umständen kann der Mieter eine Sonderkündigung aussprechen, bei der kürzere Fristen gelten können.

Die Heizung soll renoviert werden und die Miete steigt. Der Mieter will seine Wohnung vorübergehend untervermieten, aber der Vermieter verbietet es. Das sind typische Fälle, in denen Mietern ein Sonderkündigungsrecht zusteht. Das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) legt fest, wann der Mieter - auch bei Zeitmietverträgen - außerordentlich kündigen darf.

Die Kündigungsart "Sonderkündigung" ist unter Punkt 4 des Generators voreingestellt. Sie können dies jederzeit ändern.

Leserwertung: 4,0/5,0
von 4 Lesern bewertet
Mehr Informationen
4,0/5,0 bewertet|120.375 mal gekauft
       
Muster Sonderkündigung
  • In fünf Minuten fertig
  • Download als PDF und DOCX
  • Nachträglich editierbar

Erstellen Sie mit dem Kündigungsgenerator Ihr Kündigungsschreiben.

Hinweise zum Kündigungsgenerator

Bitte beachten Sie:
Schicken Sie diese Kündigung im Zweifel per Post (Einschreiben mit Rückschein für den Beweis des Zugangs). Telegramm, Telefax, Fernschreiben oder E-Mail reichen als Übermittlung der Kündigung nicht aus.

Haben Sie Nutz- und Nebenflächen wie z. B. Garagen durch separaten Mietvertrag gemietet, müssen diese gesondert gekündigt werden.

Möchten Sie sich für die Kündigung vertreten lassen (z. B. da Sie sich im Ausland aufhalten), muss der Bevollmächtigte der Kündigung die schriftliche Original-Vollmacht beifügen.