Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
479.629
Registrierte
Nutzer

mündlicher Mietvertrag?

6.1.2011 Thema abonnieren Zum Thema: Mündlicher
 Von 
dragon of wind
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 2x hilfreich)
mündlicher Mietvertrag?

Guten Tag,

ich treffe ein sehr blöde Problem.

Ich habe im Dez. 2010 in eine WG eingezogen. Damals habe ich mit der Vermieterin gar keinen Vertrag abgeschlossen. Und sie sagtet mir auch, dass ich jederzeit umziehen darf.

Ich werde in Jan 2011 nicht in dieser WG bleiben sondern zu andere Stadt hingehen und kehre in Feb. wieder zurück. Ich habe inzwischen eine Zwischenmieterin für sie gesucht. Am Ende Dez. 2010 hat sie die Zwschienmieterin abgelehnt. Dann kündigte ich einfach dies Raum.

Und nun werde ich meine übrige Sache in diesem Raum abholen. Die blöde Amerikanerin sagtet mir ab und zwar eine Monatmiet angefordert. Sie hat alle ihre Aussage abgeleugnet. Sie sagte, dass wir einen blöd mündlichen Vertrag haben und ich sollte für Jan. 2011 bezahlen.

Ich bin sehr böse. Sie ist meiner Meinung nach eine Lügnerin. Sie hat schon mal versucht, nach meinem Einzug die Miet grundlos zu erhöhen. Und nun haltet sie meine Sache.

Jetzt ist meine Fragen:

1. ist dieser ehrlich ein mündlicher Vertrag?
2. hat sie Recht, meine Sache zu halten?
3. was kann ich weiter machen?

Ich bedanke mich vorab.

MfG

Leo

-----------------
""

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 49 weitere Fragen zum Thema
Mündlicher


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
guest-12320.01.2011 16:34:28
Status:
Schüler
(458 Beiträge, 108x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Mietrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Mietrecht

Kündigung, Renovierung, Nebenkosten, Mieterhöhung und mehr - die häufigsten Probleme zwischen Mieter und Vermieter / Das Mietrecht regelt das Mietverhältnis vom Mietvertrag bis zur Kündigung und dem Auszug des Mieters. Der Vermieter überlässt „sein Eigentum“ an den Mieter... mehr