Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
501.707
Registrierte
Nutzer

krankenversicherung nach erziehungsurlaub.

 Von 
rieka318
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
krankenversicherung nach erziehungsurlaub.

Hallo,
ich lebe mit meiner Freundin seit 12 Jahren in einem Eheähnlichen Verhältniss. Seit eineinhalb Jahren haben wir einen Sohn.
Kann meine Freundin nach Erziehungsurlaub mit mir Krankenversichert sein? Oder was kostet eine Krankenversicherung wenn man sie selber Zahlen muß?

Verstoß melden
Neu

Darf's noch eine Frage mehr sein?

Viele oder regelmäßige Fragen? Mit der Frag-einen-Anwalt.de Flatrate unbegrenzt Fragen stellen.
Sie haben ein Problem, von dem Sie wissen, dass noch mehr Fragen kommen? Sie sind Handwerker, Arzt, Freiberufler oder Gründer? Dann sollten Sie sich das mal näher anschauen.
Details anschauen

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Erziehungsurlaub Euro Freundin Jahr


2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
teufelin
Status:
Master
(4629 Beiträge, 215x hilfreich)

Hallo, deine Freundin kann nicht in deine Familienversicherung. Lediglich euer gemeinsames Kind. Was es kostet? Kommt auf die Krankenkasse an. Musst du mal googlen oder verschiedene Krankenkassen anrufen.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Purzelbär
Status:
Lehrling
(1604 Beiträge, 168x hilfreich)

Hallo rieka318,

die freiwillige Versicherung, einschl. Pflegeversicherung kostet zwischen 115,-- und 150,-- Euro, je nach KK - der Mindestsatz bei der AOK Niedersachsen lag vor 2 Jahren bei 126,-- Euro.

Wenn du "gut" verdienst und ihr als Bedarfsgemeinschaft geltet (gem. Kind!!!) wird vermutlich keine öffentliche Instanz (ALGII) für diese KV aufkommen.

-----------------
"VLG nefertari1968 <img src="http://www.smiliemania.de/smilie.php?smile_ID=1924">"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Familienrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Familienrecht

Ehe, Scheidung, Unterhalt, Betreuung, Vormundschaft, Pflegschaft – die häufigsten Probleme aus dem Familienrecht / Das Familienrecht regelt sämtliche Rechtsbeziehungen von durch Ehe, Lebenspartnerschaft, Familie und Verwandtschaft verbundenen Personen. mehr