Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.084
Registrierte
Nutzer

kontopfändung

8.1.2007 Thema abonnieren Zum Thema: Kontopfändung
 Von 
leytin
Status:
Beginner
(69 Beiträge, 0x hilfreich)
kontopfändung

person x bezieht, nur kindergeld, 154,00 eine inkassofirma hat sein konto bei der sparkasse gepfändet.
Sparkasse hat, 130,00 was auf dem konto war an die inkassofirma überwiesen.
Darf man Kindergeld pfänden?
Darf die Sparkasse, ohne bescheid zu sagen das geld der inkassofirma überweisen?

-----------------
" "

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 116 weitere Fragen zum Thema
Kontopfändung


3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Erdbeere3480
Status:
Frischling
(12 Beiträge, 0x hilfreich)

Hallo Nein das problem hatte ich auch gerade.Kindergeld gehört zum sozialleistungen und die dürfen nicht gepfändet werden.person x muss zum Amtsgericht und da zum Vollstreckungsabteilung und die geben ihnen ein Schein damit sie an ihren geld kommen muss allerdings 7 tage nach eingang abgehoben. :)

-- Editiert von christina wolber am 08.01.2007 15:38:18

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Ticki
Status:
Praktikant
(833 Beiträge, 115x hilfreich)

wie oben schon geschrieben kindergeld darf nicht verpfändet werden

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
avalon2006
Status:
Praktikant
(801 Beiträge, 80x hilfreich)

Leute vorsicht mit Kindergeld, Kindergeld ist meines Wissens ein Sonderfall. Unter gewissen Umständen ist dieses auch Pfändbar. siehe folgenden Link:

http://www.jurathek.de/showdocument.php?session=137028954&;ID=7666

Der Beste Weg ist hier immer noch der Weg zum Amtsgericht, und eine Freistellung des Kindergeldes beantragen.

-----------------
"Das Leben ist eines der Härtesten."

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Post vom Inkassobüro, was jetzt?
Die Antworten findet ihr hier:


Inkassogebühren Verzugskosten Anwaltsgebühren

von Rechtsanwalt Sascha Lembcke
Wenn einmal eine Forderung oder Rechnung nicht bezahlt worden ist, kann es für den Schuldner und Gläubiger schnell teuer werden. Dieser Artikel soll Ihnen dabei ... mehr

Inkassounternehmen drohen zu Unrecht mit der Schufa

von Rechtsanwalt Dr. Ulrich Schulte am Hülse
Am 01.12.2011 veröffentlichte der Bundesverband der Verbraucherzentralen das Ergebnis einer Studie unter der Überschrift "Unseriöses Inkasso ist eine bedrohliche Plage". ... mehr

Dubiose Zahlungsaufforderung eines Inkassobüros? Keine Panik!

von Rechtsanwalt Thilo Wagner
Viele Verbraucher reagieren verunsichert, wenn sie überraschende Post eines Inkassounternehmens im Briefkasten finden und sich plötzlich einer bis dato völlig unbekannten Forderung ausgesetzt sehen ... mehr

Inkassogebühren - was ist erlaubt?

Brief vom Inkassobüro. Welche Forderungen sollte man zahlen, welche nicht? / Inkassounternehmen berechnen Zinsen, Inkassokosten, Schreibgebühren, Kontoführungsgebühren und vieles mehr. Welche Positionen können sie gerichtlich durchsetzen, welche muss man nicht zahlen? mehr