Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.015
Registrierte
Nutzer

heirat

4.1.2005 Thema abonnieren Zum Thema: Heirat
 Von 
marrak
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)
heirat

hallo!
ich habe im letzen jahr in ägyten geheiratet, meine Frau kommt erst warscheinlich frühstens Juli bin ich jetzt in Deutschland verheiratet? oder erst wenn sie in Deutschland ist?
bald kauf ich eine haus was muß ich den angeben verheiratet oder ledig? wenn ich verheiratet angebe muß ich eine zustimmumg von meine Frau in Ägypten holen? wie ist es gesetzlich so geregelt?
bitte um antwort.

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 210 weitere Fragen zum Thema
Heirat


2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
+Olga+
Status:
Beginner
(129 Beiträge, 17x hilfreich)

Hallo,
ich bin zwar kein Experte, aber ich glaube, daß eure Heirat in Deutschland anerkannt (oder beglaubigt?) werden muß. Dazu brauchst du natürlich die Heiratsurkunde, die höchstwahrscheinlich übersetzt werden muß. Was du noch brauchst, oder was du alles machen mußt um die Heirat hier anerkennen zu lassen, kannst du bestimmt auf einem Amt, wie z.B. Standesamt (oder vielleicht auf der Meldestelle oder Ausländerbehörde) erfragen. Auf dem ägyptischen Konsulat können sie dir auch garantiert mit Infos weiterhelfen. Dort bekommst du garantiert Auskunft darüber, was du alles tun mußt.
Ich glaube für den Kauf des Hauses brauchst du nicht unbedingt die Unterschrift deiner Frau.
Ich wünsch dir viel Glück,

+Olga+

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(28829 Beiträge, 8835x hilfreich)

Bezüglich der Heirat sehe ich das genauso, wie Olga.

Das Haus kannst Du auch alleine kaufen. Dazu wird nicht einmal nach dem Familienstand gefragt.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen