Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
478.858
Registrierte
Nutzer

Ehe psychisch krank hartz 4

12.10.2017 Thema abonnieren Zum Thema: Hartz Krank
 Von 
go476259-67
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Ehe psychisch krank hartz 4

Hallo, meine Freundin hat Borderline (schlimmste Form) Posttraumatische belastungsstórung ...Wir sind seit 2015 zusammen.Die Beziehung funktioniert , weil sie ihre kleine Wohnung hat und damit ihren rückzug (der ist zwingend notwendig) Sie ist nicht arbeitsfähig momentan und lebt von hartz 4.Ich arbeite. Wir wollen Heiraten , aber dann bezahlt das Amt nicht mehr ihre kleine Wohnung (350 euro warm) Ich kann sie versorgen , aber ihre Wohnung nicht bezahlen.Gibt es da ausnahmefälle? Das es vom Hartz amt trotz ehe ùbernommen wird? Es wàre tragisch wenn eine ehe an so etwas scheitern mùsste

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Hartz 4 Bescheid prüfen

Falsche Berechnung, kein Mehrbedarf, Sanktionen, zu wenig Hartz 4 - Wir überprüfen kostenfrei Ihren Hartz 4 / JobCenter Bescheid zum Arbeitslosengeld 2.

Jetzt loslegen

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 873 weitere Fragen zum Thema
Hartz Krank


2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
muemmel
Status:
Heiliger
(21996 Beiträge, 11696x hilfreich)

Das es vom Hartz amt trotz ehe ùbernommen wird? Sie können als Bedarfsgemeinschaft Alg 2 beantragen und dann mit ärztlichen Attesten versuchen, die Notwendigkeit zweier Wohnungen nachzuweisen.

Signatur:Bei nur einer Ratte im Zimmer handelt es sich nicht um einen Reisemangel ( Amtsgericht Köln).
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
AxelK
Status:
Gelehrter
(11222 Beiträge, 3434x hilfreich)

@go:

Wenn die Notwendigkeit von zwei Wohnungen medizinisch nachgewiesen ist, bleibt es natürlich trotzdem dabei, dass Ehepaare eine Bedarfsgemeinschaft bilden. Allerdings muss dann die Berechnung des Bedarfs auf Grundlage der Alleinstehendenregelbedarfe und unter Berücksichtigung der Mieten für beide Wohnungen. Für den medizinischen Nachweis ist zunächst mal ein ärztliches Attest erforderlich, welches dann vermutlich vom Amtsarzt überprüft wird.

Das Jobcenter wird das allerdings voraussichtlich nicht freiwillig so anerkennen, sondern Ihr werdet den Weg von Widerspruch und Klage (vermutlich auch durch mindestens 2 Instanzen) gehen müssen, was natürlich Zeit kostet.

Gruß,

Axel

Signatur:Ausführliche Infos zu ALG II finden Sie auf meiner Website: http://www.axelkrueger.info
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Unter welchen Vorraussetzungen erhalte ich Arbeitslosengeld (ALG I)?
Die Antworten findet ihr hier:


Arbeitslosengeld: Die Verhängung einer Sperrzeit durch die Bundesagentur für Arbeit

von Rechtsanwalt Alexander Bredereck
Wann tritt eine Sperrzeit ein? / Mit Sperrzeit bezeichnet man den Zeitraum, für den der Anspruch auf Zahlung des Arbeitslosengeldes durch die Bundesagentur ... mehr

Der Anspruch des Arbeitnehmers auf Arbeitslosengeld

von Rechtsanwalt Alexander Bredereck
Was man beim Arbeitslosengeld beachten sollte / Arbeitnehmer haben bei Arbeitslosigkeit Anspruch auf Arbeitslosengeld, wenn die Meldung persönlich erfolgt ... mehr