Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
478.358
Registrierte
Nutzer

Forum Baurecht Hecke

20 Beiträge
  • 6 Antworten | letzte am 14.12.2016 von Insektenhotel
    wir haben eine ca 40 Jahre alte Hainbuchenhecke fast rund ums Grundstück.(Eckgrundstück) Nun sollen beide Straßen an die unser Grundstück grenzt erneuert werden. Man hat uns gesagt: Die Hecke muss weg ...
  • Hecke (Einfriedung?) von Kasius | 254 Aufrufe
    4 Antworten | letzte am 15.3.2016 von drkabo
    4,5 von 5 Sterne
    Wenn laut Bebauungsplan (Landkreis Karlsruhe) Einfriedungen zur Erschließungsstraße nicht Höher als 80cm sein dürfen. Gilt dies für Hecken auch? WEnn ja, kann man dies irgendwie umgehen?
  • 8 Antworten | letzte am 21.11.2015 von Betra
    3,5 von 5 Sterne
    Am Ende meines Gartens verläuft ein Weg zu einem Gründstück. Ich habe eine hohe Hecke. Der Baumeister hat mir gesagt, dass er vermessen lassen hat, er braucht für eine Tiefgarage genau seinen Anteil ...
    Neubau (88)
  • 9 Antworten | letzte am 10.4.2014 von Jerome
    5 von 5 Sterne
    Hallo, auf meinem eigenen Grundstück habe ich eine Eibenhecke gepflanzt. Der Grenzverlauf zum angrenzenden Grundstück war vorgegeben, da der Vorbesitzer (dem gleichzeitig auch das angrenzende Grundst ...
    Grenzbebauung (65)
  • 6 Antworten | letzte am 21.1.2012 von Harry van Sell
    5 von 5 Sterne
    Neben der privatrechtlichen Regelung im NRG (BaWü) gibt es in unserem Bebauungsplan auch eine Regelung, dass Hecken max. 1,50m hoch sein dürfen. Je nach Messverfahren (komplexes Thema...) halte ich d ...
    Nachbar (238)
  • 3 Antworten | letzte am 30.6.2009 von JollyJumper
    4 von 5 Sterne
    Hallo, wir haben im März 06 eine Hecke 0,5 m nach innen zur Grundstücksgrenze gepflanzt. Sie ist ca 2 m hoch. Laut damaligen Bebauungsplan ok. Heute weißt das Nachbarschaftsrecht RLP höhere Mindesta ...
  • 0 Antworten | erstellt am 28.10.2008
    4 von 5 Sterne
    Hallo zusammen, Tolles Forum und ich hoffe, dass auch mir geholfen werden kann und vielen Dank dafür im Voraus. Das Thema ist nicht ganz so trivial, wie es in der Überschrift erscheinen mag... Ü ...
  • 1 Antwort | letzte am 10.8.2008 von Dinsche
    5 von 5 Sterne
    Hallo, zum Einstieg in dieses Forum zwei Fragen, auf die ich hier im Forum keine Antwort gefunden habe: Darf man ohne WEG-Beschluss sein Sondernutzungsrecht am Garten mit Hilfe einer Hecke zum ...
  • 3 Antworten | letzte am 5.8.2008 von Suiwababbial
    5 von 5 Sterne
    Voraussetzung Es handelt sich um eine WEG mit Terrassenwohnungen. Zu den Terrassenwohnungen gehört weder ein Gartenanteil noch ein Sondernutzungsrecht, d.h. dass alles außerhalb der Terrassenfläche ...
  • 3 Antworten | letzte am 26.1.2008 von Dinsche
    4,5 von 5 Sterne
    Liebe User! Die, die meine Anfragen hier verfolgt haben wissen ja, dass es mit den 50-prozentigen Miteigentümer immer Stress gibt. Nun aber zu meiner Frage: Der Abschluss der Grundstücks zur Str ...
    Zaun (75)
  • Hecke schneiden von wonti | 1293 Aufrufe
    8 Antworten | letzte am 15.12.2007 von wonti
    4,5 von 5 Sterne
    Nach 20 Jahren friedlicher Nachbarschaft scheint es nun einen Streitpunkt zu geben. I Auf dem Nachbargrundstück steht eine Hecke. Bisher wurde diese auch regelmäßig von der Nachbarin geschnitten. Die ...
  • 2 Antworten | letzte am 24.7.2007 von Olli&Jutta
    5 von 5 Sterne
    Hallo zusammen, wir wohnen in einem Reihenhaus, Zugang zum Garten haben wir durch einen Weg von hinten. Dieser gehört durch TEilungserklärung allen 9 Parteien. Unser Nachbatr schneidet nie seine H ...
  • Hecke pflanzen von P900 | 457 Aufrufe
    1 Antwort | letzte am 13.7.2007 von R.M.
    4,5 von 5 Sterne
    Ich habe mal eine Frage und zwar haben wir ein Eckgrundstück und ich möchte nun eine Hecke pflanzen. Die eine Seite befindet sich zur Straße und die 2. Seite auch, also an kein Grundstück grenzend. ...
  • 4 Antworten | letzte am 23.2.2007 von loddar`s schwester
    4 von 5 Sterne
    Hallo, ich habe vor einem Jahr ein Haus mit großem Grundstück gekauft. Nun möchte ich mein Grundstück mit einer grünen Hecke umranden, da kein Zaun vorhanden ist. Mein Nachbar hat sein Haus ca 5 ...
  • Hecke und Verjährung von erisedviv | 596 Aufrufe
    0 Antworten | erstellt am 24.7.2006
    5 von 5 Sterne
    Hallo, ich habe eine neue Frage zum unendlichen Thema Hecke im Nachbarschaftsrecht. Wir haben vor ca. 1 Jahr in Hessen ein Haus gekauft. Die Hecke zu unserem Nachbarn hat eine Höhe von ca. 2,5 ...
    Verjährung (41)
12