Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
493.424
Registrierte
Nutzer

Teilungsversteigerung bei voller Immobilie

 Von 
Neu_Dabei_EG
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Teilungsversteigerung bei voller Immobilie

Hallo 123recht.net.
Ich bin in einer Erbengemeinschaft gefangen, das Haus meiner Eltern verfällt so langsam. Leider ist die Immobilie randvoll mit schönen Dingen da meine Eltern sehr hochwertig einkauft haben. Nun meine Frage, wenn ich den Weg einer Teilungsversteigerung gehe, was passiert mit dem Mobiliar wenn jemand das haus ersteigert hat. Muss ich dann auf meine Kosten einlagern lassen?
Wisst ihr was da für Kosten auf mich zukommen können???

Mfg
Ein Gefangener einer Erbengemeinschft

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Frag-einen-Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 18 weitere Fragen zum Thema
Teilungsversteigerung


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(58130 Beiträge, 27817x hilfreich)

Zitat (von Neu_Dabei_EG):
was passiert mit dem Mobiliar wenn jemand das haus ersteigert hat

Kommt darauf an, ob das mitversteigert wird.



Zitat (von Neu_Dabei_EG):
Muss ich dann auf meine Kosten einlagern lassen?

Wenn es Dein Mobilar ist, kannst Du damit machen, was Du willst. Einlagern, verschenken, ...

Ansonsten müsste sich die Erbengemeinschaft kümmern.



Signatur:Meine persönliche Meinung/Interpretation! Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen