Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
495.550
Registrierte
Nutzer

Zwei Anbieter von Produkt A - Wettbewerb

9.7.2018 Thema abonnieren Zum Thema: Wettbewerb
 Von 
doggfather
Status:
Frischling
(46 Beiträge, 5x hilfreich)
Zwei Anbieter von Produkt A - Wettbewerb

Hallo zusammen,
eine kurze Frage zum Wettbewerbsrecht.

Mal angenommen ich verkaufe auf Plattform A, das Produkt B.
Und es gibt genau einen weiteren Verkäufer, der neben vielen anderen Produkten auch das Produkt B verkauft.

Ich verlange dafür 200€ und er 250€.
Darf ich dem anderen Verkäufer anbieten, alle meine Produkte aufzukaufen?
(Dadurch kann er den Preis selbst bestimmen.)

In meinen Augen ist das keine Preisabsprache, was an sich ja illegal ist.
Er kann ja all meine Produkte auch kaufen, ohne dass ich ihn darauf hinweise.


PS: Wir sind beide Händler

-- Editiert von doggfather am 09.07.2018 13:09

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Frag-einen-Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 81 weitere Fragen zum Thema
Wettbewerb


2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(58854 Beiträge, 27953x hilfreich)

Zitat (von doggfather):
Darf ich dem anderen Verkäufer anbieten, alle meine Produkte aufzukaufen?

Ja, darf man.


Signatur:Meine persönliche Meinung/Interpretation! Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
reckoner
Status:
Schlichter
(7909 Beiträge, 3159x hilfreich)

Hallo,

der andere soll also bei dir für 200 einkaufen, um selbst wieder für 250 (oder etwas mehr) zu verkaufen?
Das ist aber mal eine schlechte Marge, kann der nicht rechnen?

Oder willst du noch einen Mengenrabatt einräumen?

Stefan

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen