Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
494.695
Registrierte
Nutzer

In Kaufvertrag MABV §7 eintragen lassen?

13.1.2015 Thema abonnieren
 Von 
go405606-75
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
In Kaufvertrag MABV §7 eintragen lassen?

Hallo,

ich habe vor in 3 Tagen eine Eigentumswohnung zu kaufen, die erst in einem Jahr fertiggestellt wird.
Mir wurde von einem Bekannten geraten, den §7 der Makler- und Bauträgerverordnung mit in den Kaufvertrag aufnehmen zu lassen.
Bisher steht nur drin, nach welchen Bedingungen welche Rate fällig wird §3.

Ist diese Bürgschaft laut §7 MABV überhaupt zum Schutz des Käufers oder öffnet dieser Paragraph nur eine Möglichkeit für den Bauträger Raten auf Grundlage einer Bürgschaft zu kassieren ohne, dass der Baufortschritt erreicht ist?

Oder sichert der Paragraph allgemein alle gezahlten Raten des Käufers ab?

Wodurch werden allgemein die Ratenzahlungen gesichert falls der Bauträger insolvent wird?

Vielen Dank schon mal für die Antwort.
Freundliche Grüße

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Grundstückskaufvertrag prüfen

Überprüfung eines Kaufvertrages für ein Grundstück. Hat Ihr Grundstückskaufvertrag rechtliche Fallstricke oder ergeben sich für Sie Nachteile?
Nutzen Sie dieses Formular, um Ihren Grundstückskaufvertrag zum Festpreis überprüfen zu lassen.

Jetzt loslegen


Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen