Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
497.881
Registrierte
Nutzer

Eigentümerversammlung / Abrechnung

 Von 
joe84
Status:
Frischling
(36 Beiträge, 56x hilfreich)
Eigentümerversammlung / Abrechnung

Guten Tag,

meine Frau und ich haben eine Eigentumswohnung gekauft, um diese zu vermieten. Vor 3 Jahren wurde eine neue Verwaltung angeheuert, weil die damalige aufgehört hat. Leider ist die neue Verwaltung bezüglich der Abrechnungsunterlagen und Versammlung ständig in Verzug. Die Abrechnung 2016 bekamen wir erst dieses Jahr. Das Guthaben zahlte Sie erst aus, nachdem mir aufgefallen war, dass nix überwiesen wurde (somit mit 1 Jahr Verspätung). Eine Versammlung gab es ebenfalls nicht, weil Sie nicht hinterher kam. Schriftliche Anfragen per Email wurden nicht beantwortet und zurückgerufen wurde ebenfalls nicht. Es gab hinterher mit der Abrechnung 2016 zusätzlich eine Entschuldigung im Schreiben und es wurde versprochen bis Ende April die Abrechnung für 2017 fertig zu machen und umgehend die Versammlung entsprechend zu halten. Und Überraschung... es ist bis jetzt nichts angekommen... ich persönlich bin es auch Leid da anzurufen.

Das Haus besteht aus 5 Einheiten, wovon 1 uns, 1 einem anderen und 3 dem damaligen Bauherren gehören. Somit haben wir natürlich nicht die Mehrheit...

Für uns ist es mit dem Finanzamt ärgerlich, weil wir ohne die Abrechnung unsere eigene Steuererklärung nicht abgeben können und ständig vom Finanzamt angeschrieben werden...

Wir haben in unserer Rechtschutzversicherung kein Mietrecht mit drin, wodurch wir die Kosten etwas scheuen. Ich hoffe daher, dass ich vielleicht hier einige Tipps bekommen könnte, welche mir weiterhelfen können...

Vielen Dank im Voraus!

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Kaufvertrag über eine Eigentumswohnung prüfen

Hat Ihr Immobilienkaufvertrag rechtliche Fallstricke oder ergeben sich für Sie Nachteile? Wir überprüfen für Sie Kaufverträge für Eigentumswohnungen und beraten Sie über mögliche rechtliche Risiken.

Jetzt loslegen

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 127 weitere Fragen zum Thema
Abrechnung Eigentümerversammlung


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(59845 Beiträge, 28170x hilfreich)

Zitat (von joe84):
Wir haben in unserer Rechtschutzversicherung kein Mietrecht mit drin

Da es hier nich tum Mietrecht geht, irrelevant ...

Als erstes sollte man mal die vertraglichen Vereinbarungen lesen, ob da was drin steht bezüglich der Zeiträume in der die Abrechnungen erstellt und die Versammlungen einberufen werden müssen.

Wenn man den Wortlaut kennt, kann man weiterdiskutieren.


Signatur:Meine persönliche Meinung/Interpretation! Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen