Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
493.424
Registrierte
Nutzer

Vertragsabschluß fehlende Unterschrift

5.1.2007 Thema abonnieren Zum Thema: Unterschrift
 Von 
dedda11
Status:
Beginner
(66 Beiträge, 6x hilfreich)
Vertragsabschluß fehlende Unterschrift

Hallo, kommt auch ein Vertrag zustande, obwohl ich diesen nie Unterschrieben habe??

Schon mal vielen Dank für Eure Hilfe

Gruß
dedda11

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Frag-einen-Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 80 weitere Fragen zum Thema
Unterschrift


5 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest123-716
Status:
Beginner
(113 Beiträge, 88x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
DerRitter
Status:
Lehrling
(1569 Beiträge, 183x hilfreich)

quote:
Sehr lange text, kannst Du bitte das kürzer schildern?
Na, dedda11 anscheinend nicht, ich schon:

"Stimmt das?

Schon mal vielen Dank für Eure Hilfe"

:neck:

Grundsätzlich stimmt ich der Aussage von * (der mir irgendwie bekannt vorkommt...) aber zu, solange nicht die Schriftform vorgeschrieben oder vereinbart wurde, sind auch mündlich geschlossene Verträge bindend.


MfG,

der Ritter

-----------------
"Hoyotoho! <img src=http://www.cosgan.de/images/midi/figuren/a130.gif> </img>"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
dedda11
Status:
Beginner
(66 Beiträge, 6x hilfreich)

Hallo, ok war vielleicht ein bisschen kurz geschildert.
Ich habe per email einen Vertrag zugesendet bekommen, der den Wechsel zu 1und1 beinhaltet. Dieser Vertrag wurde allerdings von mir nicht unterschrieben, da ich T-Online Kunde bin. Nun buchen beide Provider DSL Gebühren von meinem Konto ab. Auf telefonische Nachfrage erhalte ich von beiden die Auskunft, das ein gültiger Vertrag vorliegt.
Kann doch nicht sein, Ich nutze ja nur einen DSL Anschuß.
Gruß
dedda11

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
guest123-716
Status:
Beginner
(113 Beiträge, 88x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
Mr.Cool
Status:
Schlichter
(7163 Beiträge, 3098x hilfreich)

Wie kommt denn 1+1 an deine Kontonr. ????

Du hast vermutlich telefonisch einen Vertrag mit denen geschlossen und per Email kam die Fassung für die Unterlagen als Beleg.
Sag meine Glaskugel :neck:

Dann hast du auch noch die Widerrufsfrist versäumt (sagt mein Kaffeesatz) :wipp:

Und es ist kein Problem noch weitere Verträge für einen DSL-Anschluß abzuschließen. Wer hat denn heute weniger als 3 Handyverträge und trotzdem nur 2 Ohren und 1 Mund?

Sorry - aber bei so wenig vernünftigen Informationen. :augenroll:

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen