Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
493.671
Registrierte
Nutzer

Vertrag / Vereinbarung

27.1.2003 Thema abonnieren Zum Thema: Vertrag
 Von 
Dooyooman
Status:
Frischling
(35 Beiträge, 2x hilfreich)
Vertrag / Vereinbarung

Hallo hab da mal eine Frage :

4 Leute haben eine schriftliche Vereinbarung getroffen , ca. 6 Jahre einen Betrag von 150 Euro zu zahlen .
Nun werden die Zahlungen eingestehlt , aus Wirtschaftlichen Gründen . Obwohl die vereinbarung noch bis zum 31,12,2005 lauft.
Ist das rechtes ? Können die einfach aufhören zu Zahlen ?

Bitte gibt mir schnell Antwort !

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Frag-einen-Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 3237 weitere Fragen zum Thema
Vertrag


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
MCNeubert
Status:
Lehrling
(1337 Beiträge, 184x hilfreich)

Ein bischen wenig Infos. Aber jeder muss sich grundsätzlich an den Verträgen, die er geschlossen hat festhalten lassen. Natürlich gibt es immer die Möglichkeit, dass ein Vertrag nichtig ist - wegen Wucher, Sittenwidrigkeit, Knebelungsvertrag etc. - das müsst im konkreten Einzelfall geprüft werden. Dafür sollten sie sich dann an einen Anwalt wenden.

Gruß MCNeubert

michael@neubert.com
www.MCNeubert.de

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen