Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
499.484
Registrierte
Nutzer

Hauskauf - notarieller Kaufvertrag

9.1.2011 Thema abonnieren Zum Thema: Kaufvertrag Hauskauf
 Von 
sugarfee
Status:
Frischling
(23 Beiträge, 8x hilfreich)
Hauskauf - notarieller Kaufvertrag

Wenn mir vom Notar des Haus-Verkäufers der Entwurf für den Kaufvertrag vorgelegt wird, wo kann ich ihn dann auf Richtigkeit prüfen lassen - beim Notar meiner Wahl oder bei einem Rechtsanwalt???

Und was kostet diese Prüfung des Kaufvertrages ca.?

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Kaufvertrag erstellen

Sie wollen etwas verkaufen? Wir erstellen Ihnen Ihren individuellen, rechtssicheren Kaufvertrag aufgrund Ihrer Anforderungen.
Nutzen Sie dieses Formular, um Ihren Kaufvertrag zum Festpreis zu erstellen.

Jetzt loslegen

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 157 weitere Fragen zum Thema
Kaufvertrag Hauskauf


2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest-12310.01.2011 12:04:23
Status:
Frischling
(33 Beiträge, 9x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Arcturus
Status:
Praktikant
(844 Beiträge, 302x hilfreich)

Guten Tag!

Normalerweise wählt der Käufer den Notar aus, denn regelmäßig trägt der Käufer auch die mit dem Kauf zusammenhängenden Kosten.

Was soll denn geprüft werden?
Ob es das richtige Grundtück mit dem richtigen Haus ist und der Kaufpreis stimmt?

Du kannst den Vertrag bei einem Anwalt oder einem anderen Notar prüfen lassen.
Wenn Du Fragen hast, kannst du Dir den Vertrag auch von dem erstellenden Notar haarklein erklären lassen. Er ist nämlich zu ausführlicher Beratung und Unabhängigkeit verpflichtet.

-----------------
"Lukas 7,23"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen