Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
493.318
Registrierte
Nutzer

priv. Berufsunfähigkeitsversicherung

 Von 
heiligs_blechle
Status:
Schüler
(194 Beiträge, 142x hilfreich)
priv. Berufsunfähigkeitsversicherung

Hallo,

meine priv. Berufsunfähigkeitsversicherung prüft seit 1 Jahr ihre Leistungspflicht.

Ist das noch im Rahmen der Angemessenheit?

Es hängt anscheinend an einem Arzt, der zum dritten Mal angeschrieben wurde und partout nicht antwortet. Das ist doch nicht mein Bier oder?

Dies Versicherung hat zwei Rehaentlassberichte, EMR-Bescheid, Auskunft von 1 Arzt und Krankenkasse und es tut sich einfach nichts. Wie lange muss man das dulden? Mir fehlt nämlich das Geld

Grüße

-----------------
""

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Frag-einen-Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 34 weitere Fragen zum Thema
Berufsunfähigkeitsversicherung


2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest-12315.05.2012 07:09:00
Status:
Schüler
(472 Beiträge, 127x hilfreich)
1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden


Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen