Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
493.586
Registrierte
Nutzer

STROM&WASSER: Was darf man selbst?Was "darf" man,verspielt aber Vers.-Schutz?

7.1.2004 Thema abonnieren
 Von 
py27
Status:
Beginner
(65 Beiträge, 4x hilfreich)
STROM&WASSER: Was darf man selbst?Was "darf" man,verspielt aber Vers.-Schutz?

... könnte zwar in viele Diskussionsforen passen, glaube aber, der Versicherungsaspekt ist der wichtigste.
Ganz einfaches Thema & altes Problem - 5 gefragte Leute und 8-10 Antworten. Was darf man bei STROM und WASSER selbst machen. (... Steckdosen und Lichtschalter austauschen, Wasserhähne i.d. Küche selbst anschließen etc.etc.) Die Antworten gehen von "nichts" bis "alles"! Was "darf" man zwar alles machen, könnte aber im Schadensfall Probleme geben? Was darf man absolut nicht? (... und vor allem, weshalb gibt es bei diesem Thema bloß so eine große Unklarheit...)

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Frag-einen-Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(31027 Beiträge, 10501x hilfreich)

Warum sollte man das alles nicht selbst machen dürfen, wenn man die entsprechenden Fachkenntnisse hat.

Die Versicherung macht nicht Probleme, wenn man etwas selbst gemacht hat, sondern wenn gepfuscht wurde. Das Risiko, unwissentlich gepfuscht zu haben, weil die Fachkenntnisse doch nicht da waren, geht man natürlich ein. In dem Fall gibt es auch Probleme im Versicherungsfall, wobei die Versicherung beweisen muss, dass man gepfuscht hat.

Man darf "alles", wenn man weiß, was man tut.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen