Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
503.210
Registrierte
Nutzer

Hausrat oder Haftpflich oder keiner ?

6.1.2008 Thema abonnieren
 Von 
real1205
Status:
Frischling
(20 Beiträge, 0x hilfreich)
Hausrat oder Haftpflich oder keiner ?

Guten Morgen.
Mir ist die Heizkörperverkleidung umgekippt und durchgebrochen ( Holz ).
Ich wohne zur Miete und bin mir nicht sicher wer dafür haftet.
Oder habe ich Pech und muß selber dafür aufkommen?
Gruß

Verstoß melden



4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Jotrocken
Status:
Junior-Partner
(5905 Beiträge, 1252x hilfreich)

Ihre Hausrat zahlt nicht, da es nicht Ihre Verkleidung ist, sondern die Ihres Vermieters.

Ihre Haftpflicht zahlt nur dann, wenn gemietete Sachen im Versicherungsumfang enthalten sind. Genau das sollten Sie an Hand der Vertragsunterlagen prüfen.

Wenn das auch ausscheidet, zahlen Sie wohl aus eigener Tasche.

-----------------
"Juristerei bedeutet, dem Gegner in Zahl und Güte seiner Argumente überlegen zu sein."

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
BigMikeOWL
Status:
Student
(2632 Beiträge, 616x hilfreich)

Hallo,

>>>sondern die Ihres Vermieters.

das ist egal, bedingungsgemäß sind nicht nur eigene sachen versichert.

allerdings hat sich hier keine versicherte gefahr verwirklicht.

in der privaten haftpflichtvers. ist eigentlich immer die mietsachschadendeckung an festen immobilien enthalten, diese sollte hier greifen also melden.

gruß

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
icecycle
Status:
Junior-Partner
(5342 Beiträge, 1681x hilfreich)

...in der privaten haftpflichtvers. ist eigentlich IMMER die mietsachschadendeckung an festen immobilien enthalten,


Seit wann immer ?
Normalerweise gibt es keine Deckung bei Miet- oder Leih- Sachen.
Muß man dies nicht extra vereinbaren /einschließen lassen ?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
BigMikeOWL
Status:
Student
(2632 Beiträge, 616x hilfreich)

hallo,

bei immobilien ist das anders und wie gesagt, in der PHV normalerweise standarddeckung.

gruß

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen