Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
492.818
Registrierte
Nutzer

Hauptberuf plus Minijob - Rentenversicherungspflicht

10.1.2018 Thema abonnieren
 Von 
Dieter Müllers
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)
Hauptberuf plus Minijob - Rentenversicherungspflicht

Hallo,

ich beabsichtige neben meinem Hauptberuf noch einen zusätzlichen Minijob anzunehmen. Hier könnte ich mich ja von der Rentenversicherungspflicht befreien lassen, da ich das "komplette Paket" bereits über meinen Hauptberuf abgeschlossen habe.

Meine Frage:

Sollte man sich von der RV-Pflicht für den Minijob befreien lassen - ja oder nein ? Bringt der Minijob zusätzliche Entgeltpunkte, da ich ja bereits über meinen Hauptjob RV-pflichtig versichert bin ?



-- Editiert von Moderator am 10.01.2018 14:53

-- Thema wurde verschoben am 10.01.2018 14:53

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Frag-einen-Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
muemmel
Status:
Unsterblich
(23438 Beiträge, 12903x hilfreich)

Bringt der Minijob zusätzliche Entgeltpunkte, da ich ja bereits über meinen Hauptjob RV-pflichtig versichert bin ? Ja - nur sind das entsprechend wenige, passend zum niedrigen Lohn. 10 Jahre Minijob mit 450 Euro dürften keine 2 Rentenpunkte bringen...

Signatur:Bei nur einer Ratte im Zimmer handelt es sich nicht um einen Reisemangel ( Amtsgericht Köln).
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen