Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
502.840
Registrierte
Nutzer

Rückwärts auf mein Auto gerollt

6.1.2018 Thema abonnieren
 Von 
Mplumbum
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Rückwärts auf mein Auto gerollt

Hallo , mir ist folgendes passiert, fuhr um ca. 17 Uhr am Hang in einer 30iger Zone mit ca 25km/h . Vor mir ein neuer Audi A4 Kombi mit ca. Knapp 20km/h immer langsamer werdend, hatte ich in der elektronischen Anzeige am Straßenrand gesehen. Hatte ca. 15m Abstand,
aufeinmal hält er ein Bruchteil von einer Sekunde und rollt auf einmal rückwärts. Ich bin sofort auf die Bremse und hupte. Aber er rollte auf mich zu , eigentlich stoppte ich ihn.
Ich auf P und Handbremse gezogen und Warnblinker an. Bin vorgelaufen und geklopft und sagte er wäre mir rein gerollt, aber er sagte ich bin ihm reingefahren, habe gleich die Polizei angerufen. Daraufhin hab im im Internet nur kurz geschaut ob man die letzten Sekunden vorm Aufprall über das Steuerteil auslesen kann , was ich hoffe. Ich sagte ihm das , da sagte er doch dann , er übernimmt die Schuld , ich solle mir keine Sorgen machen.
Er war abgelenkt, denn er schaute in ein Prospekt , wollte seiner Frau einen Kaffee besorgen. Wollte dabei vom 2. in den 1. Gang schalten. Bei der Polizei wiederholte er das er schuld sei und das er ins Prospekt schaute .
Jetzt sendete er mir den Unfallbericht , das er sich vom Prospekt hat ablenken lassen und er den Motor abgewürgt hatte und er in einer Kurve am Hang stand und ich ihn nicht hatte sehen können und ich ihm dann reingefahren bin. Was nicht stimmt . Auf den Fotos, die leider dunkel sind , aber erkennen kann das 1. ein Hang , 2. durchzogene Linie und 3. keine Kurve ist .
Hoffe jetzt das man beim auslesen von seinem oder meinem Auto ich habe eine skoda Yeti 2014 was sehen kann. Denn ich bin ihm sicher nicht draufgefahren sondern er mir draufgerollt, war beim Aufprall schon gestanden mit dem Fuß auf der Bremse und mit der Habd auf der Hupe.
Vielleicht hat von euch auch jemand so eine Erfahrung gemacht oder vielleicht weil ein Mechaniker ob das auslesen möglich ist ?

Lg
Manu

Verstoß melden



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Tasti123
Status:
Lehrling
(1601 Beiträge, 453x hilfreich)

Was für einen Unfallbericht sendet er?
Was steht im Polizeibericht, wo er das auf sich genommen hat? Damit an die gegenerische Versicherung wenden.

Zum technischen keine Ahnung, wenn es blöd läuft, ist keiner nach teuren Gutachten schlauer und trägt jeder seinen Schaden selbst.

-- Editiert von Tasti123 am 06.01.2018 18:58

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Mplumbum
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

So wurde von dem Verursacher angerufen, sagte er will keine Probleme, er werde den Bericht am Montag berichtigen , dass er mir rückwärts draufgerollt ist.
So werde es mal abwarten.
Werde berichten
Lg
Manu

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen