Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
493.671
Registrierte
Nutzer

Probezeit und abg. Tüv

4.1.2009 Thema abonnieren Zum Thema: Probezeit TÜV
 Von 
Knoxi
Status:
Beginner
(120 Beiträge, 65x hilfreich)
Probezeit und abg. Tüv

Hallo,

ich habe eine kurze frage...

Was kann jemanden passieren der noch in der Probezeit ist und mit abgelaufenen Tüv fährt?

Danke und Gruß

Knoxi

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Frag-einen-Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 189 weitere Fragen zum Thema
Probezeit TÜV


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
guest-12311.10.2014 11:33:25
Status:
Senior-Partner
(6004 Beiträge, 1751x hilfreich)

Je nachdem wie lange der TÜV abgelaufen ist bis zu 75€ Geldbuße zzgl. 23,50€ Gebühren und Auslagen sowie bis zu 2 Punkten im VZR. Es ist ein B-Verstoß. So lange es der einzige Verstoß während der Probezeit bleibt führt er also nicht zu Probezeitmaßnahmen.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Verkehrsrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Verkehrsrecht

Alkohol, Unfall, Punkte, Führerschein, geblitzt - das sollten Verkehrsteilnehmer wissen / Jeder Bürger nimmt regelmäßig in der unterschiedlichsten Art und Weise am öffentlichen Straßenverkehr teil. Ob als Autofahrer, Motorradfahrer, als Radfahrer oder auch als Fußgänger, man kann im Straßenverkehr geschädigt oder verletzt werden... mehr