Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
494.695
Registrierte
Nutzer

Gebrauchtwagenkauf ohne Garantie?

17.1.2003 Thema abonnieren
 Von 
Kastl
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Gebrauchtwagenkauf ohne Garantie?

Hallo,

ich habe vor einer Woche beim Händler ein 11 Jahre altes Auto gekauft. Als ich beim Händler vom Hof fuhr, fiel mir auf, dass die Heckscheibenheizung defekt ist. Diese war bei der Probefahrt (zwei Tage zuvor) noch in Ordnung gewesen.

Nun steht aber im Kaufvertrag, dass der Händler das Auto ohne Garantie verkauft. Ist das überhaupt rechtmäßig? Oder gibt es eine Regelung, die den Händler zur kostenlosen Reparatur verpflichtet?

Außerdem habe ich ein Übergabeprotokoll unterschrieben, in dem u.a. vermerkt ist, dass die Heizung funktioniert. Da ich bei der Probefahrt keine gegenteilige Erfahrung gemacht hatte, habe ich das Protokoll so unterschrieben.

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Frag-einen-Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen


Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Verkehrsrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Verkehrsrecht

Alkohol, Unfall, Punkte, Führerschein, geblitzt - das sollten Verkehrsteilnehmer wissen / Jeder Bürger nimmt regelmäßig in der unterschiedlichsten Art und Weise am öffentlichen Straßenverkehr teil. Ob als Autofahrer, Motorradfahrer, als Radfahrer oder auch als Fußgänger, man kann im Straßenverkehr geschädigt oder verletzt werden... mehr