Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
493.795
Registrierte
Nutzer

Genehmigung für Zeichnung bekannter Orte/Gebäude

7.1.2016 Thema abonnieren
 Von 
norianda
Status:
Beginner
(57 Beiträge, 17x hilfreich)
Genehmigung für Zeichnung bekannter Orte/Gebäude

Hallo, ich würde gerne wissen, ob man für die Zeichnung und den Verkauf der Zeichnungen von bekannten Orten oder Gebäuden eine Genehmigung benötigt?
Als Beispiel nenne ich hier mal den Eiffelturm, die Berliner Siegessäule usw.
Wie verhält es sich mit Kunstwerken, die in der Öffentlichkeit stehen? zb der "woman walking to the sky"?

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Frag-einen-Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
TheSilence
Status:
Lehrling
(1651 Beiträge, 984x hilfreich)

Panoramafreiheit (bei Fotos) bzw. künstlerische Freiheit (überall sonst - eine Zeichnung dürfte "freie Benutzung" des Werkes sein).
(Ausnahme: der Eiffelturm bei Nacht nach frz. Urheberrecht, das gilt aber AFAIK nur für Fotos, nicht für Zeichnungen.)

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden


Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen