Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
493.424
Registrierte
Nutzer

Führungszeugnis

31.1.2003 Thema abonnieren
 Von 
Marco Bender
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Führungszeugnis

Hallo
Bei schwerem Diebstahl und einem ausgestellten Haftbefehl, wird da schon etwas auf dem Führungszeugnis eingetragen oder wird erst nach Gerichtsverfahren und Verurteilung Vermerke auf dem Führungszeugnis vorgenommen? Und wann werden diese Vermerke wieder gelöscht? gibt es Verjährungen?

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Frag-einen-Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
!!Streetworker!!
Status:
Unsterblich
(23701 Beiträge, 5974x hilfreich)

Ins Führungszeugnis werden nur rechtskräftige Verurteilungen eingetragen. Der Inhalt des Führungszeugnisses ergibt sich aus dem Inhalt Deines Bundeszentralregisterauszugs(BZR)

Alles darüber kannst Du im Bundeszentragregistergesetz (BZRG)nachlesen.

Einfach mal bei "Google" eingeben

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen