Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
493.144
Registrierte
Nutzer

Betrug - oder was sonst?

9.1.2017 Thema abonnieren Zum Thema: Betrug
 Von 
Andy1212
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 0x hilfreich)
Betrug - oder was sonst?

Hallo
Ich habe vor Weihnachten ein Teil jemanden mit der Post zugeschickt. Er bot mir an das Teil für 40€ zu reparieren. Das Geld sollte ich bar beilegen. Mein Fehler war das ich nicht versichert versendet habe. Er hat behauptet das Teil wäre nie angekommen. Nun habe ich in dem Forum wo er sich rege Beteiligt. Mal jemanden fragen lassen ob jemand so ein teil hat. Und er hat dich gemeldet
Er habe rein zufällig noch eins. Er hat dann auch noch ein Foto geschickt worauf ich zu 100% sagen kann das es meins ist. Was würdet ihr mir raten.




Mfg andy

-- Editier von Andy1212 am 09.01.2017 09:34

-- Editiert von Moderator am 09.01.2017 10:20

-- Thema wurde verschoben am 09.01.2017 10:20

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Frag-einen-Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 2322 weitere Fragen zum Thema
Betrug


9 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
fm89
Status:
Lehrling
(1386 Beiträge, 542x hilfreich)

Mit diesen Erkenntnissen zur nächsten Polizeidienststelle wandern und Anzeige erstatten

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
!!Streetworker!!
Status:
Unsterblich
(23674 Beiträge, 5961x hilfreich)

Eine Anzeige kann man immer erstatten. Ob man das will, muß man selbst wissen.

Ob's was bringt? Kommt drauf an:

Vielleicht macht er sich bei einer Anzeige in die Hose und gibt alles zu. Vielleicht sagt er aber auch, dass das "Teil" vom Foto schon immer seines war und es nie irgendeine Vereinbarung mit Dir gab, ihm irgendwas zuzuschicken, oder er bleibt bei der "nie angekommen" Geschichte und sagt, dass das Teil vom Foto schon immer seines war, oder... oder ...oder ... weiß man alles nicht im Voraus.

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
guest-12313.09.2017 08:51:03
Status:
Student
(2276 Beiträge, 569x hilfreich)

Zitat (von Andy1212):
Er hat dann auch noch ein Foto geschickt worauf ich zu 100% sagen kann das es meins ist.

Das lässt sich irgendwie beweisen? Eigene Fotos vorhanden? Seriennummer?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
Andy1212
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 0x hilfreich)

Hallo

Ja eigene Fotos. Wo mann alle Nummern auf der Leiterplatte sieht.
Werde heute mal mit einem Anwalt sprechen. Mal sehen was der sagt.

Gruß Andy

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
Andy1212
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 0x hilfreich)

Hallo

Ja eigene Fotos. Wo mann alle Nummern auf der Leiterplatte sieht.
Werde heute mal mit einem Anwalt sprechen. Mal sehen was der sagt.

Gruß Andy

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
Methadir
Status:
Praktikant
(760 Beiträge, 349x hilfreich)

Wenn Du unbedingt einen Anwalt bezahlen willst ... Ich würde einfach mit den beiden Fotos und seiner hoffentlich schriftlichen Aussage, das Teil nie bekommen zu haben, zur Polizei gehen. Die sind ja schließlich dafür da.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#7
 Von 
Andy1212
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 0x hilfreich)

Hallo

So komme gerade von der Polizei. Das Teil haben wir über jemanden anders zurück gekauft. Es ist mein Teil. Selbst der Karton ist meiner und unter seinen Adressaufkleber ist meiner. Also ein richtiger Profi in Sachen betrug.
Habe Anzeige gemacht. Fertig sollen sich andere damit beschäftigen.


Gruß Andy

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#8
 Von 
muemmel
Status:
Unsterblich
(23453 Beiträge, 12920x hilfreich)

Habe Anzeige gemacht. Das war eindeutig klüger als für teures Geld zum Anwalt zu gehen... Freilich kann es irgendwann eine Ladung zum Gericht geben, evtl. auch am anderen Ende des Landes oder wo immer der Herr wohnt.

Signatur:Bei nur einer Ratte im Zimmer handelt es sich nicht um einen Reisemangel ( Amtsgericht Köln).
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#9
 Von 
Andy1212
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 0x hilfreich)

Hallo

Er bekommt noch eine dazu. Das Teil das er verkauft hat sollte Repariert sein. Ist es nicht, es ist so wie ich es hin geschickt habe. Die auf der Polizei meinte gleich da gibt es die 2 gleich oben drauf auch wieder Betrug.
Das alles wegen 40€.
Na da kann man sein leben aber ruhiger verbringen

Gruß Andy

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen