Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
495.070
Registrierte
Nutzer

Steuererklärung rückwirkend

11.1.2018 Thema abonnieren Zum Thema: Steuererklärung
 Von 
Iverson1337
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Steuererklärung rückwirkend

Hallo zusammen, ich brauch mal paar Tipps von euch.

Das ich damit ziemlich zu spät bin ist mir auch bewusst. Ich suche jetzt nach Möglichkeiten oder wie gesagt Tipps damit das Ausmaß an Blödheit gedämmt wird.

Bin seit Februar 2011 angestellt und davor Azubi gewesen. Habe von diesem Zeitpunkt bis jetzt keine Steuererklärung gemacht. Jetzt habe ich gelesen, dass ich die Erklärung rückwirkend 4 Jahre gemacht werden kann. Damals sagt jemand zu mit es wären 7 Jahre.
Könnt ihr mir da weiter Helfen/Tipps geben?

Bin für jede Hilfe dankbar

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 604 weitere Fragen zum Thema
Steuererklärung


4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Cybert.
Status:
Praktikant
(747 Beiträge, 162x hilfreich)

Sieben Jahre sind es, wenn Sie verplfichtet gewesen wären, eine Erklärung abzugben und positive Einkünfte hatten.

Signatur:"Der Steuerspartrieb der Deutschen ist ausgeprägter als ihr Sexualtrieb." Bert Rürup
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Iverson1337
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

Also bleibt es bei 4 Jahren ?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(31275 Beiträge, 10593x hilfreich)

Zitat (von Iverson1337):
Also bleibt es bei 4 Jahren ?

Richtig, eine Abgabepflicht ist aus den Angaben in der Fragestellung nicht erkennbar.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
Cybert.
Status:
Praktikant
(747 Beiträge, 162x hilfreich)

Ja, bis 31.12.17 hätten sie noch für 2013 abgeben können. Nun für 2014 ff.

Signatur:"Der Steuerspartrieb der Deutschen ist ausgeprägter als ihr Sexualtrieb." Bert Rürup
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Muss ich eine Steuererklärung abgeben?
Die Antworten findet ihr hier:


Folgen verspäteter Abgabe der Einkommensteuererklärung

von Rechtsanwalt Dr. Christian Fuchs
Die Abgabe einer Steuererklärung ist noch möglich und sinnvoll / Am 31.5. war es mal wieder soweit. Die Frist zur Abgabe der Jahressteuererklärung 2011 lief ab. ... mehr