Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
503.062
Registrierte
Nutzer

Arbeit in 2 Ländern (Österreich/Deutschland)

 Von 
TamaraRundum
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Arbeit in 2 Ländern (Österreich/Deutschland)

Hallo zusammen,

ich bin mir nicht sicher, ob und wie ich meine Steuererklärung machen muss. Ich habe im Jahr 2017 exakt das erste halbe Jahr in Österreich gearbeitet und das zweite halbe Jahr (ab Juli) in Deutschland. Muss ich in Österreich nun auch meine Steuererklärung wie üblich machen oder muss ich dann mein Einkommen aus der 2. Jahreshälfte aus Deutschland noch einsenden? (Genauso umgekehrt in Deutschland, muss ich mein Einkommen aus Österreich angeben?)

Ich bin etwas verwirrt und konnte diesbezüglich im Internet und Forum nichts gleichwertiges finden.
Ich freue mich sehr über Hilfe und vielen Dank im Voraus,

Tamara

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Steuererklärung Deutschland Einkommen Jahr


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(32274 Beiträge, 10977x hilfreich)

Ob Du in Deutschland verpflichtet bist eine Steuererklärung abzugeben, wird aus den Angaben nicht ganz klar.

Wenn Du jedoch eine Steuererklärung abgibst, dann musst Du das österreichische Einkommen auch angeben. Dafür ist die für 2017 erstmals eingeführte Anlage WA-Est auszufüllen.

Mit dem österreichischen Steuerrecht kenne ich mich leider nicht aus. Wenn hier niemand antwortet, dann bitte die Frage in einem österreichischen Forum stellen.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen