Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
493.795
Registrierte
Nutzer

Unterhaltsverpflichtung und unter Betreuung stehen

3.1.2015 Thema abonnieren
 Von 
Maliya
Status:
Beginner
(136 Beiträge, 18x hilfreich)
Unterhaltsverpflichtung und unter Betreuung stehen

Hallo,
die KM ist unterhaltspflichtig und steht aber seit kurzem unter Betreuung vom AG bzgl Vermögenssorge.
Der Betreuer wurde meinem LG von der KM nicht benannt, er hat ach nur über 5 Ecken davon erfahren.

Gibt es eine Pflicht des AG den Betreuer mitzuteilen? Inwiefern könne wir ihn zur Unterhaltszahlung verpflichten?

Kann uns jemand helfen?

Vielen Dank

-----------------
" "

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Frag-einen-Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
wirdwerden
Status:
Unbeschreiblich
(25094 Beiträge, 10483x hilfreich)

Nun, der Betreuer hätte ganz einfach übers Amtsgericht benannte werden können. Ablichtung des Unterhaltstitels an das Amtsgericht mit der Bitte um Weiterleitung an den Betreuer schicken. Ansprüche aus dem Titel geltend machen. Allerdings ist ein Betreuer keine Zauberfee. Wenn nichts da ist, dann kann er auch nichts auskehren. Aber, er wird Stellung nehmen.

wirdwerden

-----------------
""

2x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen