Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
501.520
Registrierte
Nutzer

Elternzeit - Kündigung gewünscht

 Von 
Sandydee
Status:
Frischling
(6 Beiträge, 0x hilfreich)
Elternzeit - Kündigung gewünscht

Meine vereinbarte Elternzeit läuft zum Nov 2010 ( 26 Monate beantragt )aus. Ich bin schon vor der Geburt zu meinem Freund gezogen. Mein Arbeitsplatz wäre nun 100 km entfernt.
Da ich diesen Arbeitsplatz mit Kind nicht vereinbaren kann, würde ich gerne die für mich schönste Lösung finden.

Um ALG 1 zu erhalten ohne Sperrfrist wie müßte ich da am geschicktesten vorgehen ?

Verstoß melden
Neu

Darf's noch eine Frage mehr sein?

Viele oder regelmäßige Fragen? Mit der Frag-einen-Anwalt.de Flatrate unbegrenzt Fragen stellen.
Sie haben ein Problem, von dem Sie wissen, dass noch mehr Fragen kommen? Sie sind Handwerker, Arzt, Freiberufler oder Gründer? Dann sollten Sie sich das mal näher anschauen.
Details anschauen

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
ALG Elternzeit Sperrfrist 2010

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Unter welchen Vorraussetzungen erhalte ich Arbeitslosengeld (ALG I)?
Die Antworten findet ihr hier:


Arbeitslosengeld: Die Verhängung einer Sperrzeit durch die Bundesagentur für Arbeit

von Rechtsanwalt Alexander Bredereck
Wann tritt eine Sperrzeit ein? / Mit Sperrzeit bezeichnet man den Zeitraum, für den der Anspruch auf Zahlung des Arbeitslosengeldes durch die Bundesagentur ... mehr

Der Anspruch des Arbeitnehmers auf Arbeitslosengeld

von Rechtsanwalt Alexander Bredereck
Was man beim Arbeitslosengeld beachten sollte / Arbeitnehmer haben bei Arbeitslosigkeit Anspruch auf Arbeitslosengeld, wenn die Meldung persönlich erfolgt ... mehr