Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
503.259
Registrierte
Nutzer

Berufsausbildungskosten bei Hartz 4

 Von 
kaktusstachel
Status:
Beginner
(81 Beiträge, 7x hilfreich)
Berufsausbildungskosten bei Hartz 4

Hallo,
eine Bekannte von mir hat im alter von 17 Jahren das 1. Kindbekommen, mit 20. dann das 2. kind. somit hat sie keine Berufsausbildung. Jetzt nachdem die Kinder soweit sind, dass sie in die Schule bzw. den Kindergarten gehen wollte sie eine Berufausbildung machen. Das Job center sah sich nicht in der Lage was entsprechendes zu finden sondern meinte ernsthaft sie solle sich noch ein paar Kinder "anschaffen" und zu hause bleiben. dazu fällt mir gar nix ein aber, dass ist auch nicht das Problem. Das das Jobcenter hilflos was suchte sich diese Bekannte selbst eine Berufsausbildung, leider mit Schulgeld, 300 Euro. Diese 300 Euro fehlen natürlich an allen Ecken und Enden und meine Frage ist nun, 1 jahr vor schluss der Ausbildung abbrechen weil das Jobcenter die Kosten nicht anerkennt bzw. anrechnet. Das es nicht die cleverste Idee war ohne zustimmung des Jobcenters diese Ausbildung anzufangen weiß meine Bekannte heute selbst, letztendlich muss sie aber von kindergeld, unterhaltsvorschuss, bafög und mini Hartz 4 sich und ihre Kinder durchbringen, was nun gerade nicht einfach ist. Hat jemand vielleicht eine Idee wie man vorgehen könnte, dass das Jobcenter die 300 Euro vom anzurechnenden einkommen abzieht? Ich wäre euch sehr dankbar und wünsche noch einen schönen restlichen Tag.

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Jobcenter Ausbildung Einkommen


2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
AxelK
Status:
Gelehrter
(11602 Beiträge, 3672x hilfreich)

@Kaktusstachel:

Sorry, aber da hat Deine Freundin keine Chance. Das Schulgeld wird nicht vom Einkommen abgesetzt und wird auch weiterhin von Deiner Freundin zu tragen sein. Für eine Berücksichtigung des Schulgeldes bei der Berechnung des anzurechnenden Einkommens gibt es keine Rechtsgrundlage. Tut mir leid, aber so sieht es nunmal aus.

Gruß,

Axel

-----------------
"Jeder meiner Beiträge stellt ausschließlich meine persönlich Meinung, und keine Rechtsberatung, dar "

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
kaktusstachel
Status:
Beginner
(81 Beiträge, 7x hilfreich)

Herzlichen Dank Axel und schönes Wochenende.

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen