Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
495.250
Registrierte
Nutzer

Flugstornierung - Anspruch auf Ersatz dadurch verfallener Konzertkarten?

12.7.2018 Thema abonnieren
 Von 
dramat
Status:
Beginner
(76 Beiträge, 6x hilfreich)
Flugstornierung - Anspruch auf Ersatz dadurch verfallener Konzertkarten?

Liebes Forum,

Easyjet hat meinen Flug storniert und mir nur so einen späten Rückflug (am gleichen Tag) angeboten, dass ich es nicht mehr geschafft habe, meine Konzertkarten von zuhause zu holen und rechtzeitig zum Konzert zu kommen.
Gleichzeitig wurde mir auch kein Flug mit einer anderen Airline gestattet, mit dem ich pünktlich gewesen wäre.
Eine Prüfung hat ergeben, dass ich Anspruch auf die 250 EUro Entschädigung habe - nun ist meine Frage: müssen sie mir nicht auch die Konzertkarten im Wert von über 150 Euro erstatten? Im Onlineformular von Easyjet gibt es die Auswahlmöglichkeit für solche Kosten nicht und auch das OnlinePortal, was meine Entschädigung direkt einfordern würde, kümmert sich nicht um solche Kosten.

Das kann doch aber eigentlich nicht sein, dass ich unter den Umständen darauf sitzen bleibe, oder?

Danke für alle Hilfe!

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Frag-einen-Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen



5 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Flo Ryan
Status:
Senior-Partner
(6345 Beiträge, 4371x hilfreich)

Zitat (von dramat):
Das kann doch aber eigentlich nicht sein, dass ich unter den Umständen darauf sitzen bleibe, oder?
Doch.

Signatur:Wo lagert die Post eigentlich die ganzen Briefe, die angeblich nie zugestellt worden sind?
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
AlinaKl
Status:
Schüler
(158 Beiträge, 49x hilfreich)

Grundsäzlich hätte man die angebotene Ersatzbeförderung nicht akzeptieren müssen!

Es wäre also kein Problem gewesen selbst eine Ersatzbeförderung zu organisieren welche eine rechtzeitige Ankunft ermöglicht und dann die Kostenerstattung zu fordern.

Grundsätzlich wird es hier aber nur die Ausgleichszahlung als Anspruch geben denn der Wert der Konzertkarten ist mit der Ausgleichszahlung zu verrechnen.

Allerdings besteht eine Verpflichtung zur Ausgleichsazahlung nur sofern kein außergewöhnlicher Umstand vorliegt der zu Annullierung geführt hat, sind dazu von Seiten von Easyjet Angaben gemacht worden?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
bernardoselva
Status:
Student
(2977 Beiträge, 1687x hilfreich)

Hallo,

wenn der Umstand der Umbuchung in den Einflussbereich der Fluggesellschaft zu suchen ist, dann haben Sie einen Anspruch auf Zahlung einer Entschaedigung (Ausgleichszahlung) nach Artikel 7 der EU-Fluggast-VO 261/2004.

Diese Ausgleichszahlung soll saemtliche Kosten abdecken, die dem Fluggast durch die Unannehmlichkeit entstanden sind, also eine Pauschalentschaedigung. Die Konzertkarten sind da wohl abgedeckt.

Wenn Sie Ihre Forderung an einen der voellig ueberfluessigen Dienstleister abtreten um denen zwischen 20 und 30 % Erfolgsprovision abzudruecken dann ist das Ihr Luxusproblem.

Auch ist die Fluggesellschaft nicht verpflichtet Ihnen Ersatzfluege der Mitbewerber anzubieten, es ist voellig legitim, wenn Sie das anbietet, was ihr eigener Flugplan als Alternativen hergibt. Wenn Ihnen die Alternativen nicht zusagen, dann koennen Sie selbst Abhilfe schaffen und zunaechst auf Ihre Kosten Ersatzfluege anderer Fluggesellschaften buchen und die Kosten dafuer im Rahmen eines Gerichtsverfahrens gegen die urspruengliche Fluggesellschaft geltend machen mit dem ueblichen Prozessrisiko.


Viele Gruesse
bernardoselva


Viele Gruesse
bernardoselva

Signatur:Touristiker. Hinweise sind meine persoenliche Meinung und keinesfalls Rechtsberatung!
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
Fretchen123
Status:
Beginner
(67 Beiträge, 1x hilfreich)

[PÖBELEIEN GELÖSCHT]
[1 WOCHE SPERRE]

Fall is doch klar gibts ne Ausgleichzahlung wird alles was zusätzlich an Schadensersatzgeforderung wird damit verrechnet der TE hat also am Ende noch 100Euros übrig aber halt das Konzert verpasst aber von den 150 kann er sich ja vielleicht neue kaufen.

-- Editiert von Moderator am 13.07.2018 22:53

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(58758 Beiträge, 27934x hilfreich)

@Fretchen123
Aber sonst gehts noch?

Hab's mal den Admins gemeldet.



Signatur:Meine persönliche Meinung/Interpretation! Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen