Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
501.520
Registrierte
Nutzer

Welche Internetrechtsschutz?

8.1.2009 Thema abonnieren
 Von 
TheRightWay
Status:
Beginner
(123 Beiträge, 6x hilfreich)
Welche Internetrechtsschutz?

Ich benötige eine Rechtsschutzversicherung die mich bei Käufen und Verkäufen im Internet absichert, aber ohne Selbstbeteiligung.

Welche sind da zu Empfehlen?
Wollte bis 100 Euro im Jahr dafür ausgeben.

MfG

Verstoß melden
Neu

Darf's noch eine Frage mehr sein?

Viele oder regelmäßige Fragen? Mit der Frag-einen-Anwalt.de Flatrate unbegrenzt Fragen stellen.
Sie haben ein Problem, von dem Sie wissen, dass noch mehr Fragen kommen? Sie sind Handwerker, Arzt, Freiberufler oder Gründer? Dann sollten Sie sich das mal näher anschauen.
Details anschauen



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
ikarus02
Status:
Master
(4412 Beiträge, 939x hilfreich)

Die wird es für diesen viel zu geringen Beitrag ganz sicher nicht geben.
Hast du € 500,- Umsatz oder 500.000,- ?
Was soll die Versicherung leisten ? Mahnverfahren ? Oder ?
Sprich einen oder mehrere Versicherungsmakler an.

-----------------
"behandle jeden so, wie du selbst behandelt werden möchtest."

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
guest123-2166
Status:
Praktikant
(589 Beiträge, 167x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
TheRightWay
Status:
Beginner
(123 Beiträge, 6x hilfreich)

es gibt rechtsschutzversicherungen für weit unter 100euro.

es geht darum, wenn man was in ebay ver- oder einkauft.

wenn man single ist, 0 eur selbstbeteiligung, nicht selbständig, etc.

nur weiß ich nicht, ob jede privat-rechtsschutz auch internet mit einschließt?

-----------------
" "

-- Editiert am 12.12.2009 13:52

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen