Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
502.910
Registrierte
Nutzer

defekte Heizungssteuerung - Mietminderung möglich?

 Von 
Wamprecht R.
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
defekte Heizungssteuerung - Mietminderung möglich?

Wir haben seit ca. 3 Monaten eine defekte Steuerung in unserer Heizung (Mietwohnung). Der Schaden wurde umgehend gemeldet und auch begutachtet.

Auf Nachfrage wurde uns immer wieder mitgeteilt, daß der Schaden ein Versicherungsfall wäre und die Angelegenheit noch bei der Versicherung liege.

Seit diesen 3 Monaten läuft unsere Heizung Tag und Nacht durch, da die automatische Nachtabsenkung mittels Zeitschaltuhr nicht funktioniert. Man müsste die Heizung abends abstellen und in der früh wieder einschalten (manuell).

Besteht in diesem Fall eine Mietminderung oder eine Anpassung der Nebenkosten für diesen Zeitraum und kann ich die Minderung rückwirkend für die letzten 3 Monate geltend machen?

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Heizung Mietminderung Minderung

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen