Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
503.511
Registrierte
Nutzer

alte wassererwärmung erneuern

 Von 
manfred100
Status:
Schüler
(345 Beiträge, 177x hilfreich)
alte wassererwärmung erneuern

wohne in einer weohnung mit 2 durchlauferhitzern und einem boiler.
die teile sind sehr alt , wie alt weiss ich nicht aber ziemlich.
fressen dem entsprechend strom.
ausserdem ist die leistung nicht gut, es dauert sehr lange bis es heiss ist etc...jednefalls ist das alles nicht zeitgemäss und im grunde nur nachteilig.
gibt es rechtlich irgendeine möglichkeit das der vm das erneuern / renovieren muss?

-----------------
""

-- Editiert manfred100 am 04.01.2013 15:48

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Renovieren Möglichkeit Erneuern rechtlich


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Barni Gröllheimer
Status:
Lehrling
(1441 Beiträge, 235x hilfreich)

Solange die Geräte nicht funktionslos/defekt sind, sehe ich da keine rechtliche Handhabe.

Dennoch kann ja ein Gespräch mit dem VM helfen, eine Regelung zu finden:

neue Geräte gegen massvolle Erhöhung der Grundmiete; normalerweise dürfen nach § 559 11% p.a. umgelegt werden, wäre bei € 1.000,00 Investition / € 110,00 pro Jahr oder € 9,16 pro Monat.

Ob es sich unter dem Strich rechnet und es der Komfort ihnen wert ist, müssen Sie selbst entscheiden !

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen