Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
493.014
Registrierte
Nutzer

Wohnraumbesichtigung nach Kündigung

3.7.2001 Thema abonnieren
 Von 
Mechthild
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Wohnraumbesichtigung nach Kündigung

Ich habe fristgerecht meine Wohnung gekündigt. Ich bin ganztägig berufstätig und alleinerziehend.

Wie oft in der Woche und für wieviel Stunden kann meine Vermieterin Besichtigungstermine mit mir vereinbaren.

Meine Vermieterin hat sich nicht an den vereinbarten Termin gehalten. Nachdem ich gerade nach 15 Minuten nach Hause gekommen war, wollte sie noch schnell einen Interessenten vorschieben (ich lies sie herein), von meinem Balkon aus rief sie anderen Mietern des Hauses zu, sie sollen doch hoch kommen, ohne mich vorher zu fragen, diese wollten die Wohnung nicht mieten, sondern wollten die Wohnung nur aus Neugierde sehen.

Nachdem ich der Vermieterin gesagt habe, sie möge sich doch an die Termine halten und ich ihr Verhalten nicht billige, mich nicht zu fragen und Hausmitbewohner einfach in meine Wohnung holt, tat sie so, als wenn ich ihr die Möglichkeit verwehre Mieter für die Wohnung zu finden.

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Frag-einen-Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen



6 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest123-582
Status:
Beginner
(84 Beiträge, 7x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(30927 Beiträge, 10468x hilfreich)

Ein Besichtigungstermin mit potentiellen Nachmietern ist nach vorheriger Terminabsprache etwa 1-2-mal pro Woche zu zumutbaren Zeiten durch den Mieter zu dulden.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
guest123-582
Status:
Beginner
(84 Beiträge, 7x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
Eirene113
Status:
Master
(4102 Beiträge, 460x hilfreich)

@daddl6

wieso gräbst du uralte Themen aus???

*Die Information wird Mechthild jetzt kaum noch helfen.*

Du bist wirklich ein Witzbold!

-----------------
" Jeder neue Tag ist ein neuer Anfang
"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
guest123-582
Status:
Beginner
(84 Beiträge, 7x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
Eirene113
Status:
Master
(4102 Beiträge, 460x hilfreich)

da du langeweile hast, kannste die mal lesen

-----------------
" Jeder neue Tag ist ein neuer Anfang
"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Mietrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Mietrecht

Kündigung, Renovierung, Nebenkosten, Mieterhöhung und mehr - die häufigsten Probleme zwischen Mieter und Vermieter / Das Mietrecht regelt das Mietverhältnis vom Mietvertrag bis zur Kündigung und dem Auszug des Mieters. Der Vermieter überlässt „sein Eigentum“ an den Mieter... mehr