Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
503.316
Registrierte
Nutzer

NKabrechnung zu spät

 Von 
go_hooters
Status:
Schüler
(174 Beiträge, 15x hilfreich)
NKabrechnung zu spät

Hallo,laut Mietvertrag muss eine Abrechnung bis zum Juni eines Jahres erfolgen.Wenn sie zu spät kommt muss ich demnach nichts mehr nachzahlen?
Wie sieht es mit der erhöhten pauschalen aus die aus dieser Abrechnung erfolgte?
Danke

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Abrechnung Jahr Mietvertrag


2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Pumalein
Status:
Praktikant
(647 Beiträge, 122x hilfreich)

Die gesetzliche "Verjährungsfrist" beläuft sich auf 12 Monate. Danach muß der Mieter keine Nachzahlungen mehr leisten, der Vermieter allerdings schon, denn diese Forderungen verjähren nicht.

P.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
go_hooters
Status:
Schüler
(174 Beiträge, 15x hilfreich)

Es geht nicht um die Verjährung als solche.Mein Mietvertrag weißt explizit aus,das wenn es eine jährliche Abrechnung gibt,diese bis zum 30.06. erfolgen muss.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen